Die LomoKino präsentiert: Kinematographie – Eine Einführung

Obwohl man heute den Ausdruck „Kinematographie“ ohne Probleme durch Videographie (der für digitale Videos verwendet wird, im Gegensatz zu dem vorherigen Begriff) ersetzen könnte, soll dieser Artikel die wahre Kunst der Kinematographie vermitteln und die Videos hier in diesem Artikel, wurden auf Film gemacht.

Es folgt eine Liste, der Disziplinen der Kinematographie.

Filter

Ihr alle wisst ein paar Dinge über Farbfilter. Der Film unten beschäftigt sich zwar nicht primär mit Filter, aber die Farben könnte man mit Farbfiltern hin bekommen, wenn die Umstände nicht ideal sind. Versuche doch, einen Farbfilter hinter der Linse anzubringen, wenn du deine LomoKino zum Filmwechseln geöffnet hast. Oder alternativ kannst du auch mehrere verschiedene Filter vor die Linse kleben. Experimentiere einfach und der richtige Farbfilter wird dann auf dem Film sichtbar sein!

Schattentanz

Kamerabewegung

Hier ist eine Liste, der beliebtesten und einfachesten Kamerabewegungen:

  • Schwenk – Eine horizontale Bewegung, von links nach rechts oder anders herum (unten im Video wird das gezeigt).
  • Verfolgungsfahrt – Das Bildobjekt wird von der Kamera verfolgt, wobei Abstand und Geschwindigkeit gleich bleiben.
  • Schwenk in vertikaler Richtung – Eine vertikale Bewegung, von links nach rechts oder anders herum.

Wenn du Interesse an weiteren Techniken hast, empfehlen wir diese genauere Liste durch zugehen: Cinematic techniques.

Pan – Beispiel

Linse

Mit der LomoKino kann man eine Nahaufnahme oder einen Zoom machen, indem man nur den Close-Up-Knopf für die Entfernung von 0.6m drückt. Den Knopf drückt man vorne an der Kamera, während man den Film vorspult.

Belichtung

Die Lomo Kino hat einen "Hot-Shoe, der mit den Lomography Blitzen, wie Fritz the Blitz und anderen Blitzen funktioniert.“ Wenn du aber tagsüber unterwegs bist, ist die Sonne die ideale Lichtquelle. Das garantiert die besten Ergebnisse!

Sieh dir einfach die goldenen Sonnenstrahlen über den Köpfen der Kinder an und die Lichtkugeln, die sich bilden. Dieses Video wurde beim LomoKino Workshop in Tokio gefilmt.

LomoKino Workshop Film von participants #2

Wenn dir dieser Artikel gefällt, solltest du dir noch weitere aus der Serie Die LomoKino präsentiert ansehen!

Tritt in eine neue Dimension der analogen Welt ein, mit der LomoKino. Lomographys ganz eigene 35mm Filmkamera, die dir erlaubt, Bewegungen festzuhalten und deine Geschichte als Film zu drehen! Mache 144 Bildrahmen auf einem 35mm Film und erschaffe deine eigenen Kinowunder! Du willst Filme auf altmodische Art sehen? Dann können wir dir nur das LomoKino and LomoKinoscope package empfehlen!

written by soundfoodaround on 2012-01-27 #videos #lifestyle #linse #cinematography #lomokino-presents #videography #camera-movement #kinematographie
translated by wolkers

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

More Interesting Articles