Fremde oder Freunde - Wie man Leute auf der Strasse um ein Porträt bittet!

2

Am Beginn meiner Lomographen-Karriere hätte ich niemals den Mut gehabt einen wildfremden Menschen auf der Strasse anzusprechen und dann um ein Porträt zu bitten. Mittlerweile fällt es mir ganz leicht und vielleicht kannst auch du dich mit Hilfe dieser kleinen Tips bald auch sicherer fühlen.

Sei freundlich. Klingt eigentlich logisch, aber viele Leute sind zunächst einmal mißtrauisch wenn sie auf der Strasse von einem Fremden angesprochen werden. Stell dich erstmal kurz mit deinem Namen vor und erkläre was du machen möchtest. Es hilft hierbei sich einen Standardtext zurecht zu legen, dann kommst du nicht so leicht ins Straucheln wenn dir Fragen gestellt werden. Du kannst zum Beispiel erzählen das du an einem Fotoprojekt in dem du 100 fremde Personen porträtierst oder das du Fotostudent bist und du an einer Semesterarbeit zum Thema Strassenportraits arbeitest.

Hier ist es immer gut ein Portfolio dabei zu haben. Entweder hast du ein paar deiner Fotos auf dem Smartphone oder iPod, ich ziehe es vor ein kleines Buch mit einigen aussagekräftigen Fotoprints dabei zu haben. Zeige deine Fotos und die Person kann sich eher etwas unter deiner Arbeit vorstellen.

Wenn das erste Eis gebrochen ist und dein Modell bereit ist, solltest du bereits deine Kamera startbereit und den Ort an dem du fotografieren möchtest bereits ausgesucht haben. Je professioneller du vorbereitet bist umso entspannter kannst du danach das Bild machen. Endloses Gefummel an der Kamera, am besten noch einen neuen Film einlegen oder Objektivwechsel wirken eher kontraproduktiv.

Jetzt heißt es erstmal ein bisschen Smalltalk abhalten, so daß sich dein Modell entspannt, am besten ist es wenn du ein paar Komplimente verteilst oder erklärst warum du die Person als Motiv gewählt hast. (Schöne Augen, interessante Kleidung usw.)
Du kannst der Person gerne sagen welche Pose sie einnehmen soll, allerdings sollte sie sich nicht unwohl fühlen beim Shooting.

Nach dem Shooting verteile ich immer gerne kleine Geschenke, ein Instant Foto, kleine Fotokarten oder ähnliches kommen immer gut an und sind für dein Modell eine schöne Erinnerung.

Viel Spass und viel Erfolg mit deinen ersten Porträts!

written by eyecon on 2011-12-06 #gear #tutorials #portrait #tipster #portfolio #eyecon #fremde #strassenfotografie

2 Comments

  1. sommer
    sommer ·

    guter Tipp und gute Fotos!! :)

  2. bongo_biene
    bongo_biene ·

    ich werds mal ausprobieren

More Interesting Articles