Warme Herbstfarben mit einem DIY Redscale von DM

Du liebst die warmen Farben eines Redscales? Doch manchmal sind dir die Rottöne zu krass, dass du dich glatt davon erschlagen fühlst?

Dann ist der DM Paradies 200 Iso genau der richtige Film für dich.
Als Redscale umgewandelt macht er wunderschöne, warme Herbstfarben auf deine Bilder.
Und das Beste daran: Der Film kostet im 4er-Pack gerade mal knapp 3€- also ein echtes Schnäppchen!

Zuerst musst du dafür natürlich erst einmal den normalen Film in einen Redscale verwandeln.
Dazu habe ich mich das erste Mal an einer Anleitung eines Lomografen orientiert.
Diese ist jedoch auf englisch, dafür kann man aber anhand der Bilder super erkennen, wie es gemacht wird.

Es ist wirklich ganz einfach, einen normalen Film in einen Redscale zu verwandeln und besonders zu der jetzigen Jahreszeit noch einfacher, da es immer früher dunkel wird. Ich gehe zum Umspulen des Films dazu noch zusätzlich unter meine Bettdecke.

Hast du deinen DIY Redscale fertig? Dann ab damit in deine Lieblingskamera!
Ich habe ihn das erste Mal in meiner AE-1 verwendet.
Es ist sinnvoll, den Film in einer Kamera zu verwenden, an welcher man die ISO-Zahl einstellen kann.
Den Film habe ich dazu stets etwas überbelichtet. Meine ISO-Zahl habe ich dazu auf 100 gestellt.
Bestimmt kann man den Film aber auch in einer Diana F oder Holga verwenden, das habe ich jedoch (noch nicht) ausprobiert.

Mit den Ergebnissen meines DIY Redscales bin ich einfach sehr zufrieden.
Ich hätte nie gedacht, dass solch ein günstiger Film so schöne Redscaleergebnisse liefern kann.
Was mich besonders freut ist, dass nicht so ein übermäßiger Rotstich zu erkennen ist, was mich oftmal an den Redscalefilmen stört. Alle Bilder haben einen leichten Gelbstich, was das Foto fast wie ein altes Foto aus den 50er Jahren aussehen und eine warme Atmosphäre entstehen lässt.
Und man muss nicht nicht mal viel Geld für einen Film ausgeben!

Aber mach deine eigenen Erfahrungen mit dem DM Paradies 200 Iso Film und lass dich von seinen wunderschönen, warmen Farben als Redscale überraschen!

written by aalus on 2011-12-08 #gear #review

More Interesting Articles