Eröffnung der Ausstellung

Am Freitag, dem 11.11.2011 hat in Schmallenberg-Gleidorf im Fundhaus die Ausstellung “mal Kunst” eröffnet, bei der es sowohl Lomographie als auch Malerei zu bewundern gab. Am 12.11.2011 fanden zwei Workshops statt, bei denen gemalt und geknipst werden konnte.

Den Besuchern des Fundhauses bietet sich seit letztem Freitag ein besonderes Bild: von der Treppe, die das Second-Hand Geschäft mit dem Möbellager im Keller verbindet, bis zum Kaffee im 1.Stock gibt es überall ungewöhnliche Bilder und Fotografien zu entdecken. Die Bilder des Malers Detlef Wilde leuchten in bunten Acrylfarben und sind auch mal über den Bildrand hinaus gepinselt. Die vielseitigen Motive unter anderem aus den Bereichen Menschen, Fantasy und Natur lassen keine Langeweile aufkommen. Im Cafe hängen zwei Lomowalls, und auch im Geschäft verstreut findet man viele bunte Fotos, die mit unterschiedlichen Filmen und Techniken geschossen wurden.

Besonders interessant für Liebhaber der analogen Fotografie ist auch die Auswahl, die man im Fundhaus findet: Knallrote Plastikkameras made in China stehen neben alten Fotoapperaten mit brauner Retro-Tasche. Außerdem gibt es funktionierende Diaprojektoren, alte Fotohandbücher, sogar alte Schwarz-Weiß-Negative auf Glas: Vieles, was lange auf Sauerländer Dachböden lagerte lädt hier zum Stöbern ein.

Die Workshops am Samstag waren noch etwas zögerlich besucht, aber alle Teilnehmer waren rundum zufrieden. In der Werkstadt im Keller wurde ein großes Gemälde mit vielen Gesichtern gemalt, während den Teilnehmern in einem der Seminarräume, die ans Fundhaus angrenzen, die Grundlagen der Lomographie nähergebracht wurden. Dabei wurden ein Belichtungsmesser und ein Redscale-Film gebastelt. Nachdem viele Fragen der Teilnehmer zu den Bildern im Fundhaus geklärt werden konnten, begegneten sich die beiden Workshops und es wurden fleißig Bilder gemacht.

Am Samstag um 14 Uhr war das Aktionswochenende viel zu früh vorbei. Es gibt allerdings noch bis Anfang Januar die Möglichkeit, die Bilder im Fundhaus zu bestaunen. Fotobegeisterte Menschen sollten auf jeden Fall durch das Sortiment stöbern und vielleicht die ein oder andere alte Kamera mit nach Hause nehmen!

written by shoujoai on 2011-11-29 #news #workshop #2nd-hand #aktion #zeitung #sauerland #trodel #schmallenberg #fundhaus #westfalenpost

More Interesting Articles