Die LomoKino präsentiert: Bevor es LomoKino Filme gab...

Ihr LomoKinographen, überlegt ihr euch wie eine Filmsequenz aussehen soll, bevor ich anfangt, sie aufzunehmen? Wie arbeitet ihr als Regisseure? Planst du vorher peinlich genau jede Bewegung deiner Schauspieler, in der Hoffnung, dass das, was du aufnimmst, natürlicher aussieht?

Für die Perfektionisten

I Don’t Like Anybody Else – LomoKino Music Video

Movie by phoria

Wir können uns in etwa ausmalen, wie viel Planung in dieses LomoKino Musikvideo gesteckt wurde!

Es gibt zahllose Hilfsmittel, damit ein Regisseur eine gute, solide Idee vom gewünschten Endprodukt hat, bevor man mit dem Filmen beginnt.

Storyboards sind wohl das berühmteste darunter. Sie können als grundlegende visuelle Hilfsmittel fungieren, manchmal mit Strichmänchen, die die Positionen der Schauspieler markieren und den Aufnahmewinkel und den Abstand beinhalten — sei es nun eine extreme Nahaufnahmen oder eine Weitwinkelaufnahme — manchmal handelt es sich auch um fein gezeichnete, farbige Kunstwerke!

Sieh dir den Artikel an Getting Started On Your First LomoKino Movie für ein paar Tips, wie man den gewünschten LomoKino Film bekommt!

Wir fragen dich, ob du Storyboards, Notizen oder Skizzen für deine LomoKino Produktionen verwendest?

Und für die, die die Dinge nehmen, wie sie sind

Undreamt

Movie by elede

Der Titel sagt alles! Eine lexiale Definition des Wortes ‘Undreamt’: “Etwas, das über die Vorstellung hinausgeht; unvorstellbar”. Das spielt wohl auf einen Vorgedanken an, wobei der Film wohl auch für den Regisseur selbst eine positive Überraschung war!

Vielleicht ein Foto oder eine Postkarte, die an deinem Spiegel klebt oder ein anders Artefakt, das du jeden Tag beim Aufwachen siehst. Etwas einfaches vielleicht, das du gar nicht registriert, könnte deine Inspiration sein oder vielleicht überlappen sich ‘Ursache und Effekt’ und dein letztendlicher LomoKino Film wird selbst zur Inspiration!

Was inspiriert dich? Woher kommt deine kreative Energie? Von deiner Lieblings-LomoKino-Produktion vielleicht?

written by soundfoodaround on 2012-01-14 #lifestyle #traum #storyboard #lomokino #musik-video #perfektionist
translated by wolkers

Thanks, Danke, Gracias

Thanks

We couldn’t have done it without you — thanks to the 2000+ Kickstarter backers who helped support this analogue dream machine the Diana Instant Square is now a reality. Watch out world, this Mighty Memory Maker is coming your way! Did you miss out on the Kickstarter Campaign? Fear not, pre-sale is now on and we have a Diana Instant Square waiting just for you! Pre-order now to pick up your own delightful Diana Instant Square and free Light Painter just in time to snap away those Christmas Carols.

More Interesting Articles