Alternative Verwendungen für Filmdöschen

Ich bin mir sicher, dass sich in deinem Zimmer die Filmdosen ansammeln und dort fröhlich verstauben. Hier sind ein paar Dinge, die du in den Filmdosen verstauen kannst, sodass sie nicht ganz so nutzlos sind.

Filmdosen sind im Grunde Behälter, die deinen Film vor äußeren Einflüssen bewahren, bevor du ihn benutzt. Aber wenn wir den Film benutzt haben, für was können wir die Filmdose noch benutzen?
Es handelt sich ja um kleine Behälter, also kann man am besten kleine Dinge darin aufbewahren (alle Vorschläge stammen aus meiner persönlichen Erfahrung):

Kleine Stücke eines Negativfilms, den ich für meine LC-A+ ISO12 Modifizierung verwende.

Abdeckband. Wichtig für jeden Lomographen.

Ersatzbatterien LR44 für meine Lomo LC-A+.

Farbfilter für meinen Color Splash Flash.

Manchmal bewahre ich auch Geld darin auf.

Oder als Mini-Medizinkasten. Ich habe oft Kopfschmerzen und deshalb immer Paracetamol bei mir.

Wenn du Essen mitnimmst, kannst du die Filmdose auch für Gewürze wie Salz, Zucker, Ketchup o.ä. verwenden.

Und was ist mit dir? Was bewahrst du in deinen Filmdosen auf?

written by renenob on 2011-12-03 #gear #tutorials #tipster #canister #containers #quickie-tipster #reuse #select-type-of-tipster #select-what-this-tipster-is-about #recyle
translated by wolkers

More Interesting Articles