Verabschiede dich von Amy Winehouse: Das Camden Mädel

Im Herzen des Camden Squares zollen Fans aus aller Welt der Legende ihren Respekt.

Es unmöglich an Amy Winehouses Haus im Norden Londons vorbeizugehen.
Im Herzen des Camden Squares hinterlassen Fans dort Bierdosen, Zigaretten, Briefe und Blumen, um ihr die letzte Ehre zu erweisen.

Nach der Veröffentlichung ihres Albums “Back to Black” 2006 wurde sie zum weltweiten Phänomen.
2008 wurde Amy zur ersten britischen Künstlerin, die fünf Grammy Awards hintereinander gewann.

Mit ihrer typischen Wespennest-Frisur, ihrem schwarzen Eyeliner, den Tattoos, ihrem Klamottenstyle und ihrer samtigen Stimme wird Amy niemals in Vergessenheit geraten.

(beim Starbucks in der Nähe von Camden Lock)

“Wenn du dich niemals in etwas reinsteigerst, wirst du nie wissen, was du erreicht haben könntest.”

Um zu Camden Square zu gelangen, kannst du die U-Bahn auf der nördlichen Linie zur Chalk Farm, Belsize Park oder zur Camden Town nehmen oder du gehst über den Regent’s Canal (wenn du in der nähe von Little Venice, Regent’s Park, St John’s Wood oder Primrose Hill wohnst).

Camden Town, Greater London NW1 9, UK

written by blondielocks on 2011-11-18 #places #location #select-type-of-location #art-and-culture #saying-goodbye-to-amy-winehouse-the-camden-girl-holga-black-and-white-london-music-legend-tribute
translated by wolkers

More Interesting Articles