Austellung „mal Kunst“: Lomographie und Malerei

Am Freitag, dem 11.11.2011 um 17 Uhr eröffnet in Schmallenberg-Gleidorf im Sauerland die Ausstellung „mal Kunst – Maler trifft Lomographin“. Es werden die Fotografien von der Lomographin Ira aka. shoujoai und Bilder des Malers Detlef Wilde gezeigt.

Das Fundhaus ist ein Second – Hand – Warenhaus der besonderen Art!
Es ist bunt, originell und dient einem sozialen Zweck. Über drei Etagen kann man stöbern und finden, was das Herz begehrt, und findet von der Sofagarnitur bis zum Buntstift so ziemlich alles.
Dazu gehören natürlich auch alte Kameras, weshalb sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt!

Der Baum darf bei einer Ausstellung natürlich nicht fehlen.

Am 11.November lädt das Fundhaus zu einer besonderen Ausstellungseröffnung ein: der Maler Detlef Wilde und die Lomografin Ira shoujoai präsentieren ihre Bilder, die nur auf den ersten Blick sehr unterschiedlich wirken.
Neben seinen Bildern wird Detlef Wilde auch das Treppenhaus gestalten, das die obere Verkaufsebene mit Lager und Werkstadt verbindet.
Die Lomographien werden sowohl als Lomowall wie auch in einzelnen Bildern zu bewundern sein.

Die Vorbereitungen laufen schon auf vollen Touren!

Für alle, die am liebsten selber Kunst machen wollen gibt es auch dazu ausreichend Gelegenheit.
Am Samstag, dem 12.11.2011 von 10:00 bis 13:00 Uhr wird es zwei von den Künstlern organisierte workshops geben: „Lomographie für Anfänger“ und „Malerei zum Mitmachen“.

Die Ausstellung wird etwa vier Wochen in den drei Etagen des Fundhauses zu bewundern sein.

Links:
www.lomography.com/homes/shoujoai
www.fundhaus-schmallenberg.de

written by shoujoai on 2011-11-04 #news #event #kunst #cafe #ausstellung #bilder #einkaufen #malerei #sauerland #gleidorf #2nd-hand #schmallenberg

More Interesting Articles