Frühe Stop Motion Filme

Zeitgleich mit dem Launch der LomoKino, unserer neuen analogen Filmkamera, haben wir in den Filmarchiven gewühlt und nach den frühesten Stop-Motion Werken der Filmgeschichte gesucht. Die ersten Filme sind bereits weit über 100 Jahre alt und es ist erstaunlich, wie gut sie sich erhalten haben. Wir sind wirklich gespannt, was für Stop-Motion Filme ihr mit der LomoKino zaubern werdet!

Als die Filmkamera erfunden wurde, experimentierten die ersten Regisseure mit den verschiedensten Techniken. Was für uns heute völlig alltäglich erscheint – wie zum Beispiel der Stop-Motion Film – war damals noch komplett neu und wurde erst erfunden und ausprobiert! Schaut euch ein paar dieser frühen Werke der Filmgeschichte an und lasst euch zu euren eigenen LomoKino Filmen inspirieren.

El hotel electrico (1905)

Elemente der Stop-Motion Technik werden in diesem des Spanischen Regisseurs Segundo de Chomon verwendet :

La maison ensorcelée (1907-8)

Ein weiterer Film von Segundo de Chomon. Spult bis zur Minute 2:24 vor zu einer atemberaubenden Stop-Motion Szene!

The Automatic Moving Company (1909-10)

In diesem Film spielen keine Menschen mit. Émile Cohls Film widmet sich gänzlich der Stop-Motion Technik – It’s basically entirely dedicated to the world of stop motion – Einfach genial!

*LomoKino Microsite*

Mit einem großen Knall bringt die LomoKino den analogen Film zurück in das 21. Jahrhundert. Lade deine LomoKino mit einem beliebigen 35mm Film und werde dein eigener Regisseur. Ab auf die Microsite, wo du dir LomoKino Filme ansehen kannst. Starte deine Karriere als analoger Filmemacher noch heute!

written by tomas_bates on 2011-11-03 #lifestyle #history #movies #films #early #stop-motion #analogue-lifestyle #lomokino #lomokino-launch
translated by graefin

More Interesting Articles