Bleibende Eindrücke!

Nachdem ich schon oft Abzüge meiner Negative mit dem Vergrößerer in der Schule gemacht habe, entschied ich mich meine Fotos mit coolen Designs aufzupeppen! Diese Idee funktioniert auch mit Cyano-Papier und anderem lichtempfindlichen Papier.

Ich kannte dieses Konzept schon mit Cyano-Papier, was lichtempfindlich ist, aber mit Fotopapier kannte ich es noch nicht.

Was ihr braucht:

  • ein Vergrößerungsgerät
  • lichtempfindliches Fotopapier
  • Baumblätter
  • eine Folie, eine Klarsichthülle geht auch
  • eine Schere
  • einen wasserfesten Stift

(Vergesst nicht, dass das ebenso mit Cyano-Papier funktioniert, wofür ihr auch keinen Vergrößerer braucht.)

Ich entschied “Bob” in einige meiner Fotos einzubringen, also druckte ich ein Foto von ihm aus dem Internet aus, pauste ihn dann mit einem wasserfesten Stift auf eine Folie ab und schnitt ihn aus!

Dann nahm ich alle meine Sachen mit in die Dunkelkammer und suchte ein passendes Foto zum Vergrößern aus, legte die Folie von Bob bzw. die Blätter auf das Fotopapier, schaltete das Licht für 6 Sekunden an (auf f11 eingestellt) und entwickelte das Fotopapier mit den erforderlichen Chemikalien.

Et voilà!

Schaut euch auch mein anderes Album an, in dem ich Cyano-Papier benutzt habe!

written by natalieerachel on 2011-10-11 #gear #tutorials #tipster #tipp #vergrosserer #drucken #dekoration #druck #lichtempfindlich #lichtempfindliches-papier
translated by selfmachine

More Interesting Articles