PYHOF: It's the End of R.E.M As We Know It

Irgendwann in den 80ern trafen sich vier Studenten, die die Schule schmissen um eine Band zu gründen, die sie R.E.M. nannten. Sie etablierten den “alternativen Rock” Sound, welcher Bands wie Nirvana oder Pavement inspirierten.

Foto credit

WER: R.E.M
GENRE: Alternative rock
WEBSITE: http://remhq.com

Michael Stipe (Gesang)
Mike Mills (Bass)
Peter Buck (Gitarre)
Bill Berry (Schlagzeug; ausgestiegen 1997)

Vor kurzem hat die Band überraschende Neuigkeiten verkündet – nach 31 Jahren haben sie sich entschlossen, die Band zu beenden. Peter Buck sagt: “Eine der Sachen, die immer toll an R.E.M. waren, war die Tatsache, dass die Alben, die wir gemacht haben und die Lieder die wir geschrieben haben den Fans immer genau so viel bedeuteten wie uns. Das war, und ist immer noch, sehr wichtig für uns. Ein Teil ihrer Leben gewesen zu sein ist ein unglaubliches Geschenk”. (via) Ein Greatest Hits Album wird im November veröffentlicht.

Wusstest du, dass Michael Stipe auch Fotos macht? 1995 als Sängerin Patti Smith auf Tour war, war er dabei und dokumentierte die Reise mit einer alten Kamera, herauskamen emotionale Schwarz/Weiß Fotos.

Two Times Intro: On the Road with Patti Smith (a Photo Diary by Michael Stipe)

Er ist ebenfalls Filmproduzent, wie etwa von Being John Malkovich, Velvet Goldmine, und Man on the Moon. Vielleicht sehen wir von ihm in Zukunft mehr hinter den Kulissen?
Michael Stipe @ The Creators Project

Man On The Moon

written by shhquiet on 2011-10-07 #band #lifestyle #musik #pyhof #r-e-m #michael-stipe
translated by trashpilotin

More Interesting Articles