5 Fragen zur analogen Fotografie mit John DePrisco

1

In dieser neuen fortlaufenden Serie “5 Fragen zur analogen Fotografie mit…” schicken wir die gleichen Fragen an verschiedene Fotografen. Dieses Mal hat John DePrisco – ein preisgekrönter Fotojournalist aus Kansas City, Missouri – uns seine Ansichten mitgeteilt und ein paar fotografische Arbeiten geschickt.

Name: John DePrisco
Beruf: Fotograf
Land: Kansas City, Missouri, USA

1. Erzähl uns ein wenig von dir.
Ich hab Fotojournalismus und künstlerische Fotografie an der University of Missouri-Columbia studiert, wo ich 2002 das erste Mal in Kontakt mit Holgas kam. Ich begann dann bald mit diesen zu fotografieren. Nach dem Studium machte ich ein Praktikum bei einem Werbefotografiestudio in Kansas City, MO, wo ich lebe und jetzt ein eigenes Fotostudio besitze. Ich fotografiere jetzt Vollzeit als professioneller Fotograf und mache hauptsächlich Porträts oder arbeite bei Hochzeiten.

Foto von John DePrisco

2. Warum fotografierst du noch analog?
Das Analoge bietet mir eine willkommene Abwechslung vom Digitalen. Auf der Rückseite deiner Kamera ist kein Bildschirm, also weißt du nie, wie das Ergebnis aussehen wird. Das man darauf warten muss, bis der Film entwickelt ist, macht es wirklich spannend.

3. Welche fotografische Ausrüstung (Kameras, Filme und Accessoires) hast du üblicherweise in deiner Tasche?
In meiner Spaß-Kameratasche hab ich meine allerliebste Plastikkamera: die Woca 120. Ich hab ein paar andere 120 Holgas, eine Holga Polaroid, ein Holga 135, eine Lomo LC-A, eine Horizon 202, eine Diana F+, Fujifilm Instax 210, Pinhole Filmkanister, 8 Banner Pinhole, ein paar selbstgebastelte Pinholes und die neuste Kamera in der Tasche ist die Spinner 360°. Die Kamera macht wirklich unglaublich viel Spaß!

4. Verrate uns einen Trick, der immer zu einem großartigen Foto führt.
Hab einfach Spaß und denk über Standards und den Tellerrand hinaus. Und kleb das Rückenteil der Holga fest, damit es nicht einfach aufgeht! Außerdem solltest du wirklich immer eine Kamera dabei haben.

Fotos von John DePrisco

5. Welche Fotografen beeinflussen deine Arbeit?
James Nachtwey, Fotojournalist http://www.jamesnachtwey.com
Nick Vedros, Werbefotograf http://vedros.com
Michel Bayard, Pinhole Fotograf

Danke an John, dass er sich die Zeit genommen hat, diese Fragen zu beantworten. Sieh dir mehr seiner Arbeiten auf depriscophoto.com, johndeprisco.com oder auf seinem Tumblr Blog an.

written by mmoya on 2011-10-19 #lifestyle #interview #john #lomography #fragen #analoge-fotografie #5-question-series #deprisco
translated by wolkers

One Comment

  1. zonderbar
    zonderbar ·

    pic 1/11 <3 !!

More Interesting Articles