Ilford Delta 400

Ein ganz besonderer Schwarz-Weiß-Film: hohe Empfindlichkeit, ausgewogene helle Töne und detaillierte Wiedergabe in dunklen Bereichen.

Hohe Belichtungstoleranz macht den Delta 400 zu einem wahren Allround-Talent: Außen- und Innenaufnahmen, Landschafts-, Studio und Portraitfotografie stellen für ihn kein Problam dar. Wer an Schwarz-Weiß-Material interessiert ist, darf sich diesen Film auf keinen Fall entgehen lassen.
Vor allem in dunklen Bildbereichen lassen sich bemerkenswerte Ergebnisse erzielen. Wo andere Filme dieser Empfindlichkeit bereits in absolutes Schwarz absinken, liefert der Delta 400 immer noch feine Abstufungen. Auch in Situationen mit verhältnismäßig wenig Licht darf man so noch gute Bilder erwarten. Dabei ist die Empfindlichkeit noch lange nicht zu hoch für den ganz „normalen“ Einsatz bei Tageslicht. Die Kontraste werden dabei jedoch ein wenig angezogen, was für monochrome Bilder ein durchaus wünschenswerter Effekt sein kann.

Eine weitere Stärke soll hier nicht unerwähnt bleiben: Die Körnigkeit des Delta 400 darf zweifellos als exzellent bezeichnet werden und ist ein weiterer Grund dafür, dass dieser Film auch im Bereich der Kunstfotografie Verwendung findet.

written by somapic on 2009-07-02 #gear #ilford #35mm #review #iso400 #delta #s-w

More Interesting Articles