Kodak Porta 400VC (120, 400 ISO)

Die VC (vivid colors = lebhafte Farben) Filme von Kodak sind wirklich von ausgezeichneter Qualität: Sie sind farbenfroh, scharf, besitzen eine großartige Körnung und die Eigenschaft, sich den verschiedensten Lichtverhältnissen ausgezeichnet anzupassen. Einer meiner liebsten Filme aus der VC-Produktreihe ist der 400 VC 120.

Am liebsten verwende ich den Mittelformat 400VC mit meiner Rolleiflex, weil ich mir da sicher sein kann, von den Resultaten nicht enttäuscht zu werden. Kürzlich habe ich ein Filmaustauschprojekt mit einem kanadischen Fotografen namens Francois Gaboury, den ich im online JPG-Magazin kennen gelernt habe, gemacht. Er hatte (so wie ich) keinerlei Erfahrung mit Doppelbelichtungen, wollte es aber auch gern versuchen.

Mir kam für dieses Projekt sofort der 400VC Film in den Sinn. Denn gibt es einen besseren Weg, um die Qualität eines Filmes zu testen, als ihn doppelt zu belichten? Der Film ist dann extremen Konditionen ausgesetzt und man kann seine Fähigkeiten in verschiedenen Situationen testen.

Gesagt getan: Die Ergebnisse waren wirklich interessant. Selbst bei Doppelbelichtung bleiben die Farben klar und die Motive scharf. Die Sättigung wird kaum erhöht, die Kontraste aber etwas angehoben. Die Farben sind auf jedem Bild bemerkenswert klar. Ich war begeistert! Insgesamt ist der Portra 400VC eine Empfehlung! Wer Mittelformat verwendet, sollte also immer eine Rolle in seinem Kühlschrank bereithalten ;-)

written by somapic on 2009-07-02 #gear #review #portra #iso400 #120mm #kodak #mittelformat

More Interesting Articles