Zwanzig Jahre in der Zeit zurück

Ich wurde gerade 22 und letzte Woche fand ich Negative, die mein Vater gemacht hatte als ich zwei Jahre alt war und mein Bruder gerade zur Welt gekommen war.

Das war ein Tag um den 12. September herum. Mein kleiner Bruder wurde am selben Tag geboren, an dem ich zwei Jahre alt wurde. Und ja, wir feiern unsere Geburtstage jedes Jahr zusammen.
Aber jetzt zeige ich euch ein paar Bilder, die mein Vater gemacht hat.

Von: le_ors

Mein Vater hatte eine Olympus OM-10, die er überall hin mitschleppte.
Er machte die Bilder mit dieser Kamera und einem Ilford-Film.

Von: le_ors

Ich bin immer in die Wiege meines Bruders geklettert (obwohl ich eigentlich schon in einem Bett schlief) nur damit ich bei ihm sein konnte und mit ihm kuscheln konnte.

Von: le_ors

Wenn ich so darüber nachdenke, war mein Vater eigentlich immer eine große fotografische Inspiration für mich. Ich erinnere mich noch daran, wie er überall seine Kamera dabei hatte.
Er mochte es nicht, wenn die Leute zu viel gepost haben, er fotografiert auch jetzt noch gerne Leute, die sich natürlich verhalten oder natürlich lachen. Er macht auch noch Bilder von meinem Bruder und mir, wenn wir am Strand sind oder unsere Geburtstage feiern.
Aber nicht nur mein Vater, sondern auch meine Mutter liebt die Fotografie, aber sie ist mehr unser digitales Genie. Und jetzt, wo mein kleiner Bruder erwachsen wird, nimmt auch er seine Kamera überall hin mit.

Ich war schon immer von Fotografie umgeben, deshalb musste ich auch meine Zeit damit verbringen.

Es war unglaublich diese Negative wiederzuentdecken und ein Stück meiner Kindheit zurückzuerhalten. Ich hoffe, ich finde noch mehr!

written by le_ors on 2011-11-13 #lifestyle #ilford #babys #lomography #schwarz-weiss #olympus-om-10 #analogue-lifestyle #kindheit
translated by wolkers

More Interesting Articles