5 Fragen zur analogen Fotografie mit Gustavo Osorio

In dieser neuen Serie “5 Fragen zur analogen Fotografie mit…” schicken wir die gleichen Fragen an verschiedene Fotografen. Heute reden wir mit unserem LomoAmigo Gustavo Osorio. Das Gespräch mit ihm hat uns viel Spaß gemacht und er macht sich gut mit seiner Lubitel 166+!

Name: Gustavo Osorio
Beruf: Fotograf und Herumtreiber
Land: Eigentlich aus Kolumbien, jetzt in Spanien lebend

1. Erzähl uns etwas über dich in maximal 3 Sätzen?
Ich bin ein Waffel-Liebhaber der auf seinen Reisen eine Waffe und eine Kamera in der Hand hat.

Gustavo Osorio

2. Warum fotografierst du noch analog?
Ich glaube, weil ich eine nostalgische Person bin. Heute ist es so, dass wenn man Fotograf ist, die Kunden eine schnelle Lieferung und viel Nachbearbeitungen wünschen, deshalb muss man natürlich digital arbeiten. Ich begann mit dem fotografieren bevor das digitale Zeitalter anbrach und mit Film zu arbeiten ist für mich eine Abgrenzung zu meiner Arbeit und ich erinnere mich daran, warum ich mich damals in Fotografie verliebte!

3. Welche fotografische Ausrüstung (Kameras, Filme und Accessoires) befinden sich üblicherweise immer in deiner Tasche?
Ich habe immer ein paar Filme dabei, Gaffer Tape und ein Tuch um die Linse zu putzen. Weiter habe ich immer meinen iPod und Kopfhörer in meiner Tasche.

4. Verrat uns einen Trick, der immer zu einem großartigen Foto führt.
Nimm dir Zeit für das Foto, drück nicht nur einfach ab, mach das Bild vorher in deinem Kopf bevor du abdrückst und wenn alles zusammen passt, drück den Auslöser.

5. Welche Fotografen beeinflussen deine Arbeit?
Das sind so viele, dass die Liste nie enden würde… Wenn ich welche aussuchen müsste dann Peter Lindbergh, Jeff Wall, und Sam Taylor-Wood.

Danke an Gustavo für seine Zeit um unsere Fragen zu beantworten. Wenn du mehr seiner Werke sehen möchtest, schau dir seine Website an. Falls du es noch nicht gesehen hast, schau dir unser LomoAmigo Interview und die Fotos dazu hier an.

written by gabysalas on 2011-09-24 #lifestyle #analog #interview #fotograf #gustavo-osorio #5-questions-series #5-fragen-zur-analogen-fotografie
translated by trashpilotin

More Interesting Articles