Diana+ - Gib sie deiner Freundin und lass sie frei!

Ich war erstaunt und etwas neidisch auf die Resultate, welche meine Freundin hervorbrachte, als sie meine Diana nutzte.

Ich kam vor circa einem Monat zur Lomographie. Ich kaufte eine Lomography Diana+ in einem Antiquitäten-Laden und ich war verzaubert. Ich kaufte sofort ein paar Filme und fing an Fotos zu machen. Seit diesem Zeitpunkt sammle ich verschiedene, alte Kameras und fotografiere mit ihnen.

Als ich mich mehr für meine zuletzt gekaufte TLR interessierte, entschied ich mich, meine Diana meiner Freundin zu leihen. Dies war die beste und auch die schlechteste Idee, die ich jemals hatte.
Sie fing an vorsichtig zu fotografieren… um die erste Rolle Velvia Film nicht zu vergeuden.
Aber wie sie so weitermachte, wuchs ihr Vertrauen. Sie war nervös, als sie ihre Fotos vom Labor abholte… genauso wie ich (ich erwartete, dass die Fotos nicht so gut werden würden und dass sie enttäuscht wäre). Sehr zu meiner Überraschung, wie auch zu ihrer, waren die Fotos wunderschön. Tatsächlich würde ich wagen zu sagen, dass sie besser sind, als alle die ich gemacht habe.
Ich bin so stolz auf sie, aber zur gleichen Zeit bin ich auch ein klein bisschen neidisch.

Sie arbeitet nun an ihrer fünften Rolle Film und ist nun auch eine abhängige Lomographin.
Wir haben eine wunderbare Zeit, auf Touren mit unseren Kameras zu gehen… die wunderschöne Welt um uns herum einfangend.
Sie ist mein Mädchen, meine Liebe und mein bester Freund. Wenn du also eine Kamera übrig hast, leih sie jemandem, der/die dir nahe steht. Du bist vielleicht überrascht über die Resultate. Und wer weiß… vielleicht findest du einen neuen LOMO-Freund :-)

written by spncrwillis on 2011-12-14 #gear #girl #review #love #surprise #velvia #diana #liebe #freundin
translated by geka

More Interesting Articles