Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

PixelNet Bilderwelt / Orwo

ORWO Net GmbH Zentrale Laborannahme, Postfach 901152, 04358 Leipzig, Germany
Email: digital@pixelnet.de
Website: http://www.pixelnet.de/
Phone: +49 (0) 34 94 369 779

  • Does 35mm film development
  • Does 120 (medium format) film development
  • Does E6 film development
  • Does C41 film development
  • Does black and white film development
  • Does X-Pro film development

Orwo is a huge photolab which is low priced. The processing works with sending your films.

Orwo started already in 1909 and is located in Wolfen, Saxony-Anhalt. In the beginning they even produced their own films. Since 2009 they have a second photolab in Wiesbaden – Orwo is one of the biggest photolabs in Germany. Their very own brands are “PixelNet” and since the end of 2009 “Foto Quelle”.

At PixelNet you can order a shippingbag for free. With this shippingbag you can send them up to 6 rolls of film back. It is always good to also list the films you packed and what you want them to do with them. Add that note to the package and avoid therefore, that they don’t know what to do with special films and send it back unprocessed. Although I once wrote something wrong and they wrote me an email to ask what they should do with it! As soon as they get your rolls, you get an confirmation email. After a couple of days, up to 4-7, you get another email that everything is done and the films are on their way back to you.

The only bummer is that the negatives come in a small box which might not fit in every letterbox, so you have to be at home to receive the package. With your pictures you also get the invoice. You have two weeks to pay them via bank transfer. To the processing costs they add 2, 59 for the shipping.

Conclusion: I am really happy that I discoverd Orwo. It’s a good opportunity if you can’t spend a lot of money for your processing. Of course when it’s supposed to be processed fast or the film is really special I also go to the small photolab nearby, but for everything else Orwo is just fine.

3 comments

  1. schugger

    schugger

    Mal eine Frage dazu: wie kriege ich sie dazu, dass sie meine Diana Mini Bilder entwickeln und Abzüge machen, ohne das es tierischen Terz gibt "das ist ein Robotfilm!"..."das ist ein Mittelformatfilm!!" und ähnliches? Also es ist doch nicht so schwer, zwei halbformatige oder ein quadratisches Bild auf ein Stück 9x13 Papier zu bringen? Oder macht denen das WIRKLICH Probleme im (Groß-)Labor? Sorry - aber von Entwicklung habe ich (noch) gar keine Ahnung und bin für alle Tipps danbar...sind leider schon einige Filme (bzw. die Abzüge/ Scans) in verschiedenen Laboren ziemlich versaut worden :-(

    10 months ago · report as spam
  2. m23

    m23

    Das kann ich nicht bestätigen und mir auch nicht vorstellen, das die einen Kleinbildfilm für einen Mittelformatfilm halten. Vielleicht hast du da ja irgendwas durcheinander gebracht.
    Ich hab auch schon Filme dort entwickelt (http://filmphotograp(…)ixelnet-de/) und war recht zufrieden. "Nicht schneiden" tuen sie leider nicht, deswegen würde ich dir zu einem anderen Labor und einem Scanner raten. Damit sparst du dir ne Menge Zeit und Unannehmlichkeiten.

    10 months ago · report as spam
  3. schugger

    schugger

    @m23 durch deinen Artikel war ich ja erst auf Pixelnet gestoßen, den hatte ich bei der Suche nach einem Lab gefunden :-) Nee, ich habe nichts falsch verstanden, das haben die mir per Email geschrieben. Ich hatte 6 KB-Filme hingesendet, 5 davon mit der Mini geschossen. Die beiden, wo nur kleine Bilder draufwaren haben sie als "Halbformat" identifiziert und die mit den quadratischen Bildern als "Robotilme". Ich habe glaube ich fünfmal mit denen telefoniert (sogar wirklich mit der Dame im Labor...), bis sie mir am Schluß die einfach ausgedruckt und auch digitalisiert haben. Ich bin fast wahnsinnig geworden...juliemond hat übrigens kurz danach das gleiche Spiel gehabt. Diana Mini mögen sie wohl nicht..;-)
    Übrigens: mir haben sie geschrieben, dass sie auch "nicht schneiden" anbieten - für 0.77@Aufschlag zur reinen Entwicklung. Hab ich aber noch nicht probiert.
    Den Scanner wünsch ich mir zu Weihnachten :-)

    9 months ago · report as spam