Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Wie du mit der Fisheye Baby 110 Langzeitbelichtungen machst

Eine Langzeitbelichtung macht Fotos bei Nacht oder bei schwachem Licht gleich um einiges interessanter. Und so machst du das mit der Fisheye Baby 110.

Um Langzeitbelichtungen mit deiner Fisheye Baby 110 zu machen, stelle den N/B Schalter, den du vor dem Sucher findest, auf B und halte den Auslöser gedrückt. Es ist wichtig, dass du den Auslöser für ein paar Sekunden gedrückt hältst, damit genug Licht auf den Film kommt. Lass den Auslöser nach der Belichtung einfach los und spule den Film für das nächste Foto ganz normal weiter.

In diesem Video siehst du nochmal genau, wie es geht:

Die Fisheye Baby 110 Kameras sind voll funktionstüchtige Miniaturversionen der Fisheye No. 2 und sie wurden extra für den 110 Film designt. Mit ihnen kannst du die Welt in kreisrunden Fisheye Bildern einfangen. Die Fisheye Baby 110s bringt einen Bulb-Modus mit und ermöglicht auch Doppel- und Mehrfachbelichtungen. Lade sie mit dem Lomography Orca B&W 100 Film und tauche ein in die lange vergessene Welt der 110 Fotografie. Besuche die 110 Kamera Microsite für weitere Informationen.

written by webo29 and translated by zark

No comments yet, be the first

Read this article in another language

The original version of this article is written in: English. It is also available in: Português, ภาษาไทย, Français, 日本語, 中文(繁體版), Türkçe, 한국어, Spanish & Nederlands.