Community_cup_july_2014
0 : 5

Monday 12:00 CET to Tuesday 12:00 CET – Build 5 LomoWalls which represent your love for analogue – Reward: 5 Piggies

0 : 1

Tuesday 12:00 CET to Wednesday 12:00 CET – Write a blog entry about why you love analogue photography – Reward: 5 Piggies

0 : 50

Wednesday 12:00 CET to Thursday 12:00 CET – Upload 50 Photos - Reward: 5 Piggies

0 : 1

Thursday 12:00 CET to Sunday 21:00 CET – Who do you think will win the huge climax to the football fiesta in Brazil? Take a lucky strike and make your guess in our magazine article - Reward: 10 Piggies

Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Farbfilter- und Splitzer-Halter für die LC-A und LC-W

In diesem Tipster erfahrt ihr, wie ihr einfach und günstig eine Halterung für Farbfilter oder einen Splitzer für die LC-A oder LC-W bastelt. Anschliessend zeige ich euch auch, wie ihr aus Recycling-Material ganz leicht improvisierte Farbfolien und einen Splitzer herstellen könnt.

Ich suchte nach einer Lösung, um meine selbstgebastelten Farbfolien und Splitzer an meiner geliebten LC-W anbringen zu können, ohne sie jedes mal mit Tesafilm festkleben zu müssen. Beim Baden kam mir endlich die Idee!

Du brauchst:

  1. Bleistift
  2. Schere
  3. Lineal
  4. Klebeband
  5. Schnellhefter (du brauchst nur die Plastikteile von der gelochten Abdeckung)
  6. Karton
  7. unbelichteter Film

Nimm als erstes zwei Plastikteile von der Schnellhefter-Abdeckung. Schneide dann eine kleine rechteckige Form aus dem Karton (ich habe eine Verpackung recycelt). Klebe die beiden Plastikteile auf den Karton (wie im Bild gezeigt), lasse dazwischen einen Abstand. Klebe das ganze vor deine LC-W oder LC-A.

Schneide dann den Karton in eine Form, wie sie auf dem Foto gezeigt wird. Ich weiss nicht, wie ich diese Form nennen soll, deswegen sage ich einfach TV-Form, weil sie ein Loch in der Mitte und unten zwei Beinchen hat. Diesmal wollte ich einen Orangefilter machen, dafür benutze ich den unbelichteten Film. Schneide ein Stück aus dem Film aus und klebe es an den Karton (die TV-Form). Das sollte dann so aussehen wie auf dem Foto.

Du hast jetzt einen fertigen Orangefilter und kannst ihn in den Halter stecken. Du kannst jetzt fotografieren und wenn du den Filter nicht benutzen möchtest, kannst du ihn einfach aus dem Halter nehmen. Du kannst ihn wieder benutzen, ohne dass du ihn mit Tesafilm festkleben musst.

Du kannst aus der gleichen Karton-Form auch deinen eigenen Splitzer machen. Dazu musst du nur entlang der Mittellinie schneiden, um eine Art Fenster zu erstellen. Färbe ihn schwarz. Stecke ihn in den Halter. Öffne eine Seite des Fensters und mache ein Foto, drücke den MX-Schalter, schließe das Fenster und öffne es auf der anderen Seite und mache erneut ein Foto und du erhältst ein tolles Double!

Ich hoffe, dieser Tipster ist hilfreich!

written by jochan and translated by scorpie

No comments yet, be the first

Read this article in another language

The original version of this article is written in: English. It is also available in: Português & Nederlands.