Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Experiment: Günstiger Filmscanner und Redscale-Film

Hier ist ein weiterer Tipster, der schnell geht, aber ein bisschen Geduld braucht!

Die Beispiele für diesen Effekt wurden mit einem DNP Centuria 100 gemacht (Do-it-yourself Redscale-Film). Ich empfehle einfach einen normalen Negativfilm zu nehmen, das ist sowohl günstig und einfach, um damit zu spielen.

Was du brauchst:

  • 1 Rolle Redscale-Negativfilm
  • Geduld
  • einen günstigen Filmscanner (Ich habe ihn für nur USD 22,00 gekauft!)

Schritt Eins:
Leg den Film in die Kamera. Knips, knips und knips. Spul den Film zurück.

Schritt Zwei:
Bewahre deinen Film an einem warmen Ort (Fenster, Küche, etc.) auf. Lass ihn bis zu maximal vier Monaten liegen. Füge etwas Geduld und Aufregung dazu, während du auf das Ergebnis wartest. Dann entwickle ihn normal und scanne ihn mit dem billigen Filmscanner.

Voilà! Das sind meine Resultate:

written by pikc and translated by m23

No comments yet, be the first

Read this article in another language

The original version of this article is written in: English. It is also available in: Français & Spanish.