Petzval_header_october_2014
Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Filmswap – Doubles zum Teilen

Wie man exakte Doppelbelichtungen erziehlt, wenn man einen Film mit einem Lomo-Freund teilen möchte.

Wir sind schon oft diesen berühmten Filmswaps oder Doppelbelichtungen von zwei Personen begegnet. Das bedeutet, dass ein Film in zwei verschiedenen Kameras zwei Mal belichtet wird.

Ich habe das drei Mal versucht, und erst beim dritten Mal habe ich Ergebnisse erhalten, die mir auch gefielen (wie sagt man so schön: Aller Guten Dinge sind drei). Beim ersten und zweiten Versuch lagen die Bilder versetzt übereinander, und es war schwer die Bilder zu scannen ohne die Fotos zu zerschneiden. Außerdem kam es oft zu Überbelichtungen, so dass ein Foto das andere vollkommen „verschluckt“.

Aber um gute Ergebnisse zu erzielen, müssen wir nur zwei Dinge beachten:

  1. Damit beide Bilder genau übereinander liegen, markiere beim Einlegen des Films das Perforationsloch, das du in die Filmspule steckst. Male die Markierung mit einem dunklen Stift. Wenn der Film ein zweites Mal eingelegt wird, muss das markierte Perforationsloch wieder genauso eingehakt werden. So hat die zweite Person, oder du selbst, wenn du auch die zweite Runde belichtest, einen Anhaltspunkt, wie sie den Film in die andere Kamera einlegen muss, damit die Bilder genau übereinander liegen.
  2. Stelle den ISO-Wert an der Kamera mindestens eine Stufe höher als auf dem Film angegeben: Wenn du einen 100 ISO Film benutzt, stelle die Kamera auf 200 ISO ein. Entwickle den Film danach wie immer.
    Zwei unterbelichtete Fotos übereinander sollen verhindern, dass das Ergebnis hinterher überbelichtet ist.

Es ist einfacher einen Filmswap mit Kameras durchzuführen, an denen man einen ISO-Wert einstellen kann, wie bei der LC-A+, aber es geht mit jeder Kamera.
Du musst nur darauf achten, dass das Foto, das du machst, nicht das Foto von deinem Partner „frisst“.

Filmswaps machen Spaß, vor allem zwischen Leuten aus verschiedenen Städten oder Ländern.

Ich lade dich dazu ein, einen Partner zu suchen und mit den beiden Tipps tolle Fotos zu machen.
Ihr könnt euch ein Thema aussuchen oder euch einfach überraschen lassen.

Die gezeigten Fotos habe ich zusammen mit CherieSu, einer Lomgrafin aus Taiwan, gemacht. Eine sehr schöne Erfahrung!

written by iaki and translated by scorpie

No comments yet, be the first

Read this article in another language

The original version of this article is written in: Spanish. It is also available in: English & Português.