Petzval_header_october_2014
Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Dr. Lab Experiment Drei: Die Lava-Lampe

Lernt Dr. Lab, auch als hti bekannt, aus dem HQ Lomography Archiv kennen. Er denkt sich die abgefahrensten und tollsten Experimente für euch aus. Vielen Dank an Dr. Lab für das Teilen seiner Laborerfahrung, geheimen Technik und analogen Leidenschaft im dritten seiner Special-Edition Film-Freak-Tipster. Und jetzt alle mal schön spülen!!

Für die Beispielbilder in diesem Teil wurde der heiligste aller heiligen Filme, der Agfa CT Precisa 100 35mm verwendet. Die Vergehensweise ist die gleiche wie im Teil Spülen wir mal Geschirr!, aber wie ihr sehen werdet, ein anderer Film liefert vollkommen andere Ergebnisse!

Zutaten

  • 1 Agfa CT Precisa 100 35mm
  • 1 Geschirrspüler-Zyklus (normal)
  • 1 Dunkler Raum (versuch’s mit dem Badezimmer)
  • 1 Fön

Schritt Eins:

Pack den Film in den Besteckkasten des Geschirrspülers (so, dass die Rolle nicht rumfliegt), füge Geschirrspülmittel hinzu und mach das Gerät an. Sobald der Zyklus vorbei ist, den Film in kaltem* Wasser gründlich durchspülen.

*Kaltes Wasser ist ein MUSS. Filme haben eine chemische Emulsion, die durch Abkühlen gefestigt wird.

Schritt Zwei:

Mit deinem abgespülten Film machst du dich auf die Suche nach einem netten, dunklen Raum, zum Beispiel das Badezimmer, und schließt die Tür. Wenn du dir sicher bist, dass es keine Lichtquellen gibt, zieh den Film aus der Patrone und trockne ihn mit dem Fön. Das dauert etwa zehn Minuten, danach ist der Film nicht mehr schleimig und nass, sondern komplett trocken und fühlt sich normal an. Genau so soll er sein, bevor du ihn in deine Kamera steckst.

Schritt Drei:

Film rein und loslegen! Danach ganz normal crossentwickeln (lassen), und versuche, nicht zu aufgeregt zu sein, während du auf die Ergebnisse wartest.

Wie du sehen kannst, sind die Ergebnisse mit einem Agfa CT Precisa 100 35mm in der Spülmaschine vollkommen anders als mit dem Ektachrome. Sie sehen sehr verlaufen aus, und das charakteristische CT-Precisa-Blau wird plörtlich grün! Das gefällt bestimmt jedem Film-Freak! Wenn du es zu Hause ausprobierst, zeig uns was daraus geworden ist!

Sende uns deine Tipps!

written by hti and translated by scorpie

No comments yet, be the first

Read this article in another language

The original version of this article is written in: English. It is also available in: 中文(繁體版), 中文(繁體版), Português & Spanish.