Lca_120_september_2014_header
Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Filmdosenlichterkette

Du hast bestimmt auch schon mal eine Rolle Film zurückbekommen, die nichts geworden ist. Jetzt kannst Du dem Film eine zweite Chance geben und es in eine Weihnachtsdeko verwandeln.

Das brauchst Du dazu:
- Eine Lichterkette (weiß oder bunt)
- Ein paar leere Filmdosen (die transparenten natürlich)
- und etwas entwickelten Film

Anleitung:
- Den entwickelten Film in so lange Stücke schneiden, dass er in die Filmdose passt.
(Ich habe 20 Perforationslöcher gezählt.)
- Ein Loch in den Dosen-Deckel stechen.
(Ich habe das mit einem Hammer und einem Schraubendreher gemacht.)
- Den Film in der gewünschten Position in die Dose legen.
Kleben ist nicht nötig, da der Film von alleine so liegen bleibt.
- Lämpchen in das gestochene Loch des Deckels stecken und den Deckel auf die Dose tun.
- Mit den restlichen Lampen genauso verfahren.
- Stecker in die Dose – fertig!

Eine super Idee zum recyceln von leeren Filmdosen und nicht mehr benötigten Filmstreifen. Falls Du Angst hast, dass die Bilder auf dem Film doch noch mal brauchst, dann scanne sie vor dem schneiden ein. Dann hast du eine digitale Kopie.

written by gm_mcleod and translated by ck_berlin

No comments yet, be the first

Read this article in another language

The original version of this article is written in: English. It is also available in: 日本語, 中文(繁體版), Português, 한국어 & Spanish.