Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Wie man extremen Light Leaks bei Diana Kameras vorbeugt

Light Leaks sind ok. Wir lieben sie und wollen sie. Aber manchmal ist es zu viel des Guten und extremer Lichteinfall ruiniert Dir deine ganzen Diana Kunstwerke.

In der Diana kann der Film mitunter etwas zu locker aufgespult sein. Das passiert meistens, wenn der Film einige Zeit in der Kamera verbleibt (Ich hatte mal einen Film vier Monate in meiner Diana).
Wenn man dann den Film aus der Kamera nimmt und ihn nicht vor Licht schützt, kann es zu extremen Light Leaks kommen.

Manchmal kommt es auch vor, dass der Film nicht richtig straff aufgespult ist. Wenn man dann den Film im hellen Tageslicht aus der Diana nimmt, kann es durch den extremen Lichteinfall sein, dass der ganze Film versaut ist.
Es kommt zwar nicht oft vor, aber es ist schon ziemlich nervig, wenn man draußen unterwegs ist und den Film in einer Tasche rausnehmen muss. Wenn der Film doch nur die richtige Spannung hätte.
Dann könnte man ihn ohne Risiko aus der Kamera nehmen.
Wie gesagt: Ich mag Light Leaks. Aber in Maßen.

Zur Vorbeugung und zur Erhöhung des Zuges auf die Filmrolle braucht man nur Kleber oder doppelseitiges Klebeband, Schere, Diana Kamera, Rollflm, Schaumstoff und fünf Minuten Zeit:

Ein rechteckiges Stück Schaumstoff zurecht schneiden (etwas kleiner als die Filmrolle)

Diana Rückwand öffnen und Schaumstoff mit Kleber einstreichen und dahin kleben, wo der Film hinkommt. (Ich habe doppelseitiges Klebeband genommen, um es leichter wieder zu entfernen)

Film einlegen. Das Vorspulen des Filmes wird jetzt etwas schwerer gehen, da der Schaumstoff Druck auf den Film ausübt. So modifiziert kannst Du deine Filme im hellen Tageslicht rausnehmen und brauchst dafür keine Tasche oder ähnliches mehr, um ihn vor starkem Lichteinfall zu schützen.
Nie mehr extreme Light Leaks, nur noch eng anliegende Filmrollen.

Das war es schon. Keine komplizierten Modifikationen, kein Schrauben, kein Auseinandernehmen. Komplett reversibel. Mit der gleichen Methode sind auch die neueren Holgas ausgestattet, um das teilweise abrollen zu verhindern.

Und wenn Du doch wieder krasse Lichteinfälle haben willst, entferne einfach den Schaumstoff und Du hast wieder lockere Filme.

written by dux_x and translated by ck_berlin

3 comments

  1. shoujoai

    shoujoai

    wow, das Problem habe ich in letzter Zeit bei _jedem_ Film!

    about 4 years ago · report as spam
  2. wil6ka

    wil6ka

    schön illustriert!

    about 4 years ago · report as spam
  3. aderlass

    aderlass

    Guter Tipp, Danke.

    about 4 years ago · report as spam

Read this article in another language

The original version of this article is written in: English. It is also available in: Spanish, Italiano & 日本語.