Lomoinstant_en
Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Abgelaufener Fujichrome Provia 400X: Ein Film, der Erdtöne hervorhebt

Dieser Film ist ganz sicher nicht billig. Selbst abgelaufene Rollen sind nur für einen verhältnismäßig hohen Preis zu bekommen. Wenn ihr allerdings einen Film haben wollt, der Erdtöne hervorhebt, wenn er gecrosst wird, dann ist dieser die erste Wahl.

Letztes Jahr habe ich fünf Rollen Fujichrome Provia 400X, die im März 2010 abgelaufen waren, in die Finger bekommen.

Laut der Fujifilm-Internetseite ist der Fujichrome Provia 400X ein “höchst vielseitiger Film, perfekt für Landschaften, Natur, Schnappschüsse und Portraitfotografie”, welcher “die gleiche lebhafte Färbung und regulierte Graubalance wie ein ISO 100-FIlm liefert”. Nachdem ich in E6 entwickelte Ergebnisse gesehen habe, glaubte ich das. Die Bilder, die ich gesehen habe, waren gestochen scharf für einen ISO 400-Film, wenn man ihn vor seinem Ablaufdatum benutzt.

Aber was passiert, wenn man eine Rolle crosst, die im März 2010 angelaufen ist? Nun, die Gelegenheit dies zu erkunden begab sich, als ich letztes Jahr in Paris war. Da es Winteranfang war, wusste ich, dass ich nur begrenztes Sonnenlicht haben würde, weshalb ein ISO 400-Film angebracht war. Unter den hochempfindlichen Filmen, die ich mitgenommen hatte, waren zwei Rollen des Fujichrome Provia 400x und ich entschied sie als Erstes zu benutzen.

Ich war nicht sicher, was ich erwarten sollte, aber als ich die Fotos zurückbekam, war ich ehrlich überrascht. Die Fotos hatten so viel Charakter. Die Farben waren gedämpft und manche ein wenig bräunlich, aber mir gefiel, was dabei herauskam. Dann wurde es mir klar: dieser spezielle Filmexemplare heben Erdtöne hervor.

Als solcher war der Fujichrome Provia 400X meine erste Wahl als ich die ungewöhnliche Möglichkeit hatte, Pferde in Singapur zu fotografieren.

Foto von uncle_jay

Alles in allem finde ich, dass das Crossen dem Film hilft, die Farben der braunen Pferde zu verschönern.

Basierend auf meinen Erfahrungen gibt es keine großen Farbverschiebungen, wenn diese abgelaufenen Filme gecrosst werden. Wenn ihr also gesättigte, verrückte Farben haben wollt, rate ich von diesem Film ab. Solltet ihr aber leichte Braun- oder Orangestiche haben wollen, solltet ihr diesen Film einmal testen.

written by uncle_jay and translated by quatschmitsauce

No comments yet, be the first

Read this article in another language

The original version of this article is written in: English.