This is your last chance to pre-order your Petzval Lens and get the special aperture plates included for free! With estimated delivery in August (or even sooner), don’t miss out on securing your picture perfect portrait lens!

Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

AGFA PRO 200 35mm Expired: Ein verlässlicher Film bei Tageslicht, aber hüte dich vor den Schatten!

Ich habe vor kurzem den abgelaufenen AGFA PRO 200 35mm Film getestet. Die Ergebnisse waren überzeugend bei Tageslichtfotos in der Sonne, aber ein klein wenig enttäuschend bei den Bildern, die ich bei wenig Licht oder nachts gemacht habe!

Zwei Mal habe ich den AGFA PRO 200 35mm Film ausprobiert. Beide Male mit meiner Fisheye One, die ich sehr oft bei mir habe, weil sie so einfach und schnell zu benutzen ist! Ich habe den Film in verschiedenen Situationen benutzt, bei Tageslicht mit Sonne, am Tag mit Schatten, abends draußen und drinnen, mit und ohne Blitz. Die Ergebnisse waren sehr unterschiedlich!

Mein endgültiges Urteil: Dies ist ein Film, der trotz seines ISO-Wertes von 200 auch bei Tageslicht eine Menge Licht braucht, also lass am Besten den Blitz deiner Kamera sogar bei Tag an. Für die Benutzung am Abend kann ich den Film nicht empfehlen, es sei denn für Langzeitbelichtungen im B-Mode oder mit Blitz und auf geringe Entfernung (mit der Fisheye-Linse kann man ja bis auf ca. 30cm ans Motiv herangehen).

Hier sind meine “unterschiedlichen” Ergebnisse:

Tageslicht mit viel Sonne, ohne Blitz!

Draußen, Zwielicht, das gleiche Foto mit und ohne Blitz!

In einem Raum, das gleiche Foto mit und ohne Blitz!

Drinnen mit Blitz!

Draußen, bei Nacht, mit einiger Distanz zum Motiv, mit Blitz!

Zusammenfassend: Sehr zuverlässig am Tag bei kräftig Sonne, aber riskant für Situationen mit schwacher Beleuchtung wie bei Zwielicht und abends.

written by cryboy and translated by marcel2cv

No comments yet, be the first

Read this article in another language

The original version of this article is written in: English.