Community_cup_july_2014
0 : 5

Monday 12:00 CET to Tuesday 12:00 CET – Build 5 LomoWalls which represent your love for analogue – Reward: 5 Piggies

0 : 1

Tuesday 12:00 CET to Wednesday 12:00 CET – Write a blog entry about why you love analogue photography – Reward: 5 Piggies

0 : 50

Wednesday 12:00 CET to Thursday 12:00 CET – Upload 50 Photos - Reward: 5 Piggies

0 : 1

Thursday 12:00 CET to Sunday 21:00 CET – Who do you think will win the huge climax to the football fiesta in Brazil? Take a lucky strike and make your guess in our magazine article - Reward: 10 Piggies

Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Sofortbildspaß mit der Fuji Instax 100

Sofortbildfotografie macht einen Haufen Spaß. Die richtige Kamera dafür ist die Fuji Instax 100.

Du hast genug vom Warten auf deine Filme?
Du willst deine Fotos sofort in der Hand halten?
Dann brauchst du eine Sofortbildkamera!
Ein guter Anfang ist die Fuji Instax 100.

Die Bedienung der Fuji Instax 100 ist kinderleicht. Motiv anvisieren und Abdrücken, schon fährt das Bild aus der Kamera. Nach einigen Minuten hat man schon das entwickelte Bild in der Hand und aus einer weißen Fläche entsteht ein Bild. Einfach Magie und der Grund dafür, warum ich Sofortbildfotografie so sehr mag.

Die Entfernung kann per Knopfdruck eingestellt werden. Es gibt zwei Einstellungen, eine für Nahaufnahmen (0,9-3 Meter) und für den Rest (drei Meter bis Unendlich). Natürlich ist auch ein Blitz in der Kamera verbaut, ein externer Blitz kann nicht angeschlossen werden. Dieser hellt bei wenig Licht die Situation automatisch auf. Zwar ist er nützlich, nur nervt er manchmal und man möchte ihn abschalten. Der Schalter dafür scheint aber gar nicht zu funktionieren und die Kamera blitzt trotzdem. Leider ist auch der Sucher nicht wirklich zu gebrauchen. Mit ihm lässt sich das spätere Bild nur ungefähr erahnen und er ist einfach zu klein. Ein weiterer Nachteil für viele ist sicher die Größe der Kamera. Da das Format sehr groß ist, braucht es auch eine große Kamera. Kompakt ist der Plastikbomber wirklich nicht und auch keine Knipse für die Hosentasche. 4 AA-Batterien benötigen Kamera und Blitz.

Ein riesiger Vorteil im Vergleich zu den Polaroidkameras: es gibt guten Film. Es gibt zwar nur eine Sorte für diese Kamera, aber dieser ist wirklich top. Er liefert gute Kontraste und Farben und ist vor allem sehr einfach in der Handhabung, wie die alten Polaroid-Filme. Der Fuji Instax Wide Film wird in Doppelpacks mit zwei Kassetten mit je 10 Bildern verkauft. Der Preis liegt so bei 20 Euro. Gerade für Hochzeiten oder andere Feiern und Feste würde ich diese Kamera empfehlen. So kann jeder Gast ein Bild mit nach Hause nehmen oder in ein Gästebuch oder Ähnliches gleich vor Ort kleben.

Wirf einen Blick in die Instant Kamera Rubrik im Lomo Online-Shop!

written by m23

2 comments

  1. vivie

    vivie

    Ohja, ich liebe mein Plastikmonster auch sehr :D
    Aber es ist echt sch*** anstrengend, es stundenlang im urlaub mit durch die gegend zu schleppen. Dafür werden die fotos immer super!

    almost 2 years ago · report as spam
  2. dopa

    dopa

    Damals, als ich noch jung war hatte ich auch eine und habe sie geliebt... Leider sprengten die Filme irgendwann mein Taschengeld und ich gab auf...

    about 1 month ago · report as spam