Petzval_preorder_header_kit

Now Available for Pre-Order - First Come, First Served

Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Petzval Test mit dem Fotografen Leon Neal

Leon Neal ist Pressefotograf und hat für die Zeitung The Times sowie für Getty und Reuters gearbeitet. Er wohnt in London und hat das Glück, schon bei der ein oder anderen großen Story mittendrin gewesen zu sein. Er fotografierte bereits Tim Henman und Barack Obama und er schaffte es, den berühmt-berüchtigten königlichen Hochzeitskuss zwischen Kate und William einzufangen. Wir haben ihm die brandneue Petzval Linse geliehen und ihn damit auf die Straße geschickt, um einzufangen, was da so los ist.

Fotos: Leon Neal

Hallo Leon, erzähl uns etwas über dich selbst: Was beinhaltet dein Job als Pressefotograf?

Auf die einzigartigen Anforderungen, die jeder Tag mit sich bringen kann, entsprechend zu reagieren. Von Mode bis Sport, Politik bis Features, von Business bis hin zu internationalen Aufträgen, kann dies alles beinhalten. Als angestellter Fotograf bei einer der größten Nachrichtenagenturen der Welt, Agence France-Presse, werde ich damit betraut, die benötigten Fotos mit einem kreativen Auge, aber dennoch so schnell wie möglich, zu liefern. Das kann manchmal eine ziemlich herausfordernde Kombination sein!

Gab es bei deiner Arbeit auch schon beängstigende Momente?

Ja, einige sogar. Im Gegensatz zu anderen Kollegen habe ich bisher nur einmal aus einem Krisengebiet, aus Lybien, berichtet, aber ich muss das auch nicht so schnell wieder machen. Wenn du gesund und (relativ) jung bist und zuhause Freundin und Kind auf dich warten, ist es nicht besonders spaßig, dich hinter dem Motorblock eines Land Rover vor entgegenkommendem Beschuss zu verstecken. Wobei, da fällt mir ein, unter noch mehr Stress stand ich, glaube ich, während der royalen Hochzeit in England, als ich auf den Balkon-Kuss wartete!

Was war bisher dein unvergesslichster fotografischer Moment?

Der Bericht über die MSC Napoli, einem Schiff, das vor der Devoner Küste auf Grund gelaufen ist, hat mir richtig Spaß gemacht. Was anfangs einfach eine interessante Geschichte war, wurde zu einer unglaublichen, als die Ladung – BMW Motorräder – an Land gespült wurde.

Wenn du irgendein bedeutendes Ereignis zu egal welcher Zeit fotografieren könntest, welches wäre das?

Das ist eine schwierige Frage, denn aus Sicht eines Fotografen sind die großen Nachrichten in der Regel die betrüblichen Sachen, also ist es nicht besonders cool zu sagen, man wünschte, man sei dort gewesen! Auf einer persönlichen Ebene jedoch bin ich ein sehr großer Frank Zappa Fan und es wäre toll gewesen, ein Porträt von ihm gemacht oder sogar bei einem der Konzerte fotografiert zu haben.

Hat es dir Spaß gemacht, mit der Petzval Linse zu fotografieren?

Ja, es ist eine faszinierende Linse und sie lässt dich auf jeden Fall anders denken. Das Handwerk hinter der Konstruktion ist wunderschön und ich hatte sie erst eine Minute an meiner Nikon D4 angeschlossen, als zwei Fremde mich unabhängig voneinander ansprachen und nach mehr Informationen fragten. Die messingfarbene Petzval ist sicherlich nicht die richtige Linse, wenn man unauffällig bleiben will! Der Fokus ist weich und die Ergebnisse haben diesen deutlichen Bokeh Effekt. Es ist erfrischend, diesen durch eine Linse und nicht durch einen fragwürdigen Smartphone-Filter zu erlangen. Bedingt durch meinen eigentlichen fotografischen Hintergrund hat es etwas gedauert, bis ich mich an die weich fokussierten Bereiche auf dem fertigen Bild gewöhnt hatte, aber wenn man sich einmal von dieser modernen “alles muss messerscharf sein” Obsession gelöst hat und etwas entspannter an die Sache herangeht, lernt man die Linse wirklich zu schätzen.

Was ist dein nächstes Abenteuer?

Im Februar gehts für die olympischen Winterspiele 2014 nach Sotschi in Russland. Es sind meine zweiten Winterspiele, also weiß ich so ungefähr, was mich erwartet. Ich glaube, das wird ein Spaß!

Danke, dass du mitgemacht hast, Leon!

Du kannst Leon auf Twitter folgen und mehr von seiner Arbeit auf seiner Website sehen.

written by hannah_brown and translated by stacy_mcpommes

No comments yet, be the first

Read this article in another language

The original version of this article is written in: English. It is also available in: Italiano, Français, Spanish, 한국어, 日本語 & Türkçe.