The World’s Most Creative Instant Camera: Now Available For Pre-Order

Header
Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Frühlingsausflüge: Xiamen mit meiner Diana Mini

Endlich! Der Winter lässt nach und die Sonne kommt wieder zu uns zurück. Bringt sie uns doch die Wärme und das Licht, das wir so vermisst haben! Warum nicht die Gelegenheit nutzen und bei dem schönen Wetter das Wochenende in Übersee verbringen? China ist ein riesiges Land und es gibt immer etwas zu entdecken. Dieses mal entschied ich mich dazu mit meiner Diana Mini nach Xiamen zu reisen.

Xiamen, China

Ich weiß gar nicht mehr warum ich diesen Ort als Wochenendausflug mit meiner Freundin ausgewählt hatte…achja! Jetzt fällt es mir wieder ein! Wir hatten das Glück ein paar sehr billige Aktionstickets für einen Flug dort hin zu ergattern! Ich dachte wohl es ist egal wohin man geht, solange man die richtigen Leute und eine passende Kamera mitnimmt.

Meine Erwartungen waren nicht groß: Eine übliche Chinesische Stadt. Sehr groß und nicht gerade schön. Bei unserer Landung bei Nacht konnte ich nicht viel von ihr erkennen, also hoffte ich, meine Erwartungen würden nicht erfüllt werden!

Guten Morgen! Als ich die Gardinen beiseite schob hatte ich eine geniale Aussicht auf Gulang Yu, eine kleine Insel südwestlich von Xiamen. Das Meer glitzerte und die Sonne war am strahlen. Auch die Fähren sind schon unterwegs gewesen und pendelten zwischen der Küste und der kleinen Insel hin und her. Und weil letztere sich langsam aber sicher mit Touristen füllte, war es nun auch für uns Zeit endlich los zu gehen und eine Fähre Richtung Insel zu nehmen.

Aufgrund seiner kolonialen Architektur hat man das Gefühl, dass in Gulang Yu die Zeit einfach stehen geblieben ist. Vor allem wenn man weiß, was sich auf ihrer anderen Seite verbirgt! Es ist schlichtweg erfrischend, durch die kleinen Gässchen zu schlendern und sich die Essensstände anzuschauen. Es fühlt sich beinahe an wie in Taipei…das eigentlich auch nicht weit weg liegt. Für eine bessere Übersicht kletterten wir auf den Sunlight Rock, und die Aussicht ist einfach umwerfend! Wunderbar!

Langsam ging die Sonne unter, und unser erster Tag war schon fast vorüber.

Am nächsten Morgen ging es zur Universität, die im Schatten des Nanputuo Tempels steht, der in den Wulao Peaks gelegen ist. Ein seltsames Gefühl umgibt uns in seiner Nähe. Man kann es nicht beschreiben, aber es fühlt sich an, als sei die Weisheit an diesem Ort spürbar!

Aber was wäre ein Frühlingsausflug, ohne mal am Strand vorbei zu schauen?

Ich verlasse Xiamen um einiges bereichert. Die Stadt ist sehr lebhaft und ihre Umgebung ist einfach schön anzusehen. Die Leute dort sind sehr warmherzig und entgegenkommend.

Wie jeder andere Mensch, habe auch ich einige Vorurteile. Aber heute haben sich diese als falsch erwiesen!

written by gotson and translated by wafflesaurus

No comments yet, be the first

Where is this?

Nearby popular photos – see more

Nearby LomoLocations

Read this article in another language

The original version of this article is written in: English.