Black_friday_en
Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Icelandic Farm Holidays Tag 2 Stopp 5: Höfn

Eigentlich sind wir nur nach Höfn gefahren, weil wir einen riesigen Hunger hatten, und dringend ein Restaurant finden wollten. Die Schönheit des Ortes hat uns aber besonders beeindruckt, und etwas zu essen haben wir auch bekommen.

Foto von shoujoai

Schon auf dem Weg nach Höfen sahen wir immer wieder kleine Seen an der Straße, mit besonders tollen Spiegelungen von den Bergen. Hin und wieder entdeckten wir auch einige wilde Schwäne, die durch ihren weißen Kopf für mich eher wie Gänse aussahen.

Foto von shoujoai

Unser Reiseführer empfahl uns, in Höfen ans Meer zu fahren, uns dort auf eine Bank zu setzen, und die Aussicht auf den Vatnajökull Gletscher zu genießen. Dort angekommen, stellten wir fest, dass das eine außerordentlich gute Empfehlung war, denn die Aussicht dort ist wirklich perfekt! Ein paar malerische Häuser vervollständigen das idyllische Bild noch, und hätte unser Magen nicht so laut geknurrt, hätten wir sicher ewig dort sitzen bleiben können.

Als wir zurück zum Auto gingen, sahen wir unser Abendessen abrupt bedroht: ich hatte mein Portemonnaie im Hotel liegen lassen, welches eine halbe Stunde Fahrt entfernt war, und meine Freundin kein Bargeld mehr. Mit viel Glück fanden wir noch einen Geldautomat in einem längst geschlossenen Shoppingcenter, zu dem uns aber dann doch ein freundlicher Mitarbeiter rein lies. Wir fanden ein nettes kleines Lokal, und aßen unsere obligatorische isländische Low-Budget Mahlzeit: Burger und Suppe.

written by shoujoai

No comments yet, be the first

Where is this?

Nearby popular photos – see more