Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Der glücklichste Ort auf Erden: Meine alten Fotos vom Disneyland in Tokyo

Es klingt vielleicht ein bisschen komisch, weil ich ein Mann bin, aber wen interessiert's? Ich liebe Disneyland!

Und ich bin sogar am gleichen Tag und im gleichen Jahr geboren wie das Disneyland in Tokyo! Hier ein paar meiner schönsten Disney-Erinnerungen.

Die gute, alte Zeit. Meine Freunde und ich stehen vor dem Cinderellas Schloß. Disneyland Tokyo, 1989. Foto von whynotwinnipeg

Ich bin meinen Eltern sehr dankbar, dass sie mir das Leben auf dieser Welt geschenkt haben. Ich bin froh, dass ich Japaner bin, und mein Heimatland wird auch immer Japan sein! Denn das bedeutet, dass ich immer das Disneyland in Tokyo besuchen kann!

Meine Schwestern und ich im Disneyland am 5. Jahrestag der Eröffnung. Foto von whynotwinnipeg

Das nennt man Leidenschaft, oder? Ja, ich lebe jetzt in Kanada, aber ich komme aus Japan und ich liebe das Disneyland in Tokyo! Haltet mich ruhig für verrückt!

Ich bin im September 1983 geboren, im gleichen Monat und Jahr, in dem auch das Disneyland in Tokyo eröffnet wurde. Als ich 5 war, war auch das Disneyland 5, und als das Disneyland 10 war, war ich auch 10 Jahre alt. Toll, oder?

Meine Eltern sind so cool, dass sie uns immer einmal im Jahr dorthin mitgenommen haben als Belohnung, zusammen mit meinem jüngeren Bruder und meiner Schwester. Wir lieben das Disneyland alle. Aus heutiger Sicht denke ich, dass es gut für ihr Wohlbefinden ist, Kinder mit in Freizeitparks zu nehmen. Die Kinder sind glücklich, und wenn sie sich an diese Erfahrung erinnern, lächeln sie, und möchten wieder da hin. Eine positive Erfahrung im Leben!

Ein Autogramm? Foto von whynotwinnipeg
Big Thunder Mountain, mein liebstes Fahrgeschäft! Foto von whynotwinnipeg
Zusammen mit meinem besten Freund. Foto von whynotwinnipeg
Am World Bazaar, Tokyo Disneyland. Foto von whynotwinnipeg

Wenn ich zurückblicke, wird mir klar, dass es ein Segen war, ein gutes Schulsystem und eine gute Erziehung in meiner Heimat gehabt zu haben. Eine Klassenfahrt nach Disneyland? Hm, kann wohl passieren, wenn man wie wir sehr nah dran wohnt, aber es ist immer noch eine tolle Erinnerung und Erfahrung. Ich hab es noch nicht geschafft, mit vielen guten Freunden dorthin zu fahren, man muss die Zeit dafür finden. Seit ich angefangen habe zu arbeiten, ist es noch schwerer, die Zeit zu finden, meine Freunde zu sehen, und so möchte ich allen Kindern sagen: “Genießt, wer ihr seid, und was ihr habt. Spielt so viel wie ihr könnt!”

Und für die Eltern könnte es schon eine Herausforderung sein, um die Welt zu fahren, um ein Disneyland zu besuchen, aber ich wette eure Kinder werden euch für diese Erfahrung lieben! Die Kinder WERDEN sich bestimmt erinnern, was ihr für sie getan habt, denn das werdet ihr auch! Macht das mindestens einmal, oder zweimal, wenn ihr das Disneyland auch so liebt!

“Alle unsere Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, sie zu verfolgen.” — Walt Disney

Zum Schluss noch ein Foto von meiner Schwester und mir, wie wir ein Eis genießen. Foto von whynotwinnipeg

written by whynotwinnipeg and translated by marcel2cv

1 comment

  1. whynotwinnipeg

    whynotwinnipeg

    Thanks for translation!:)

    over 1 year ago · report as spam

Where is this?

Nearby popular photos – see more

Nearby LomoLocations

Read this article in another language

The original version of this article is written in: English. It is also available in: 中文(繁體版) & 中文(繁體版).