Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Mein erster internationaler Urlaub mit Flugzeug - Leonardo da Vinci Airport!

Ja, um nach Rom zu kommen startete ich über den Simon Bolivar Flughafen nach Barajas, aber erst als ich wieder heimgeflogen bin hatte ich die Möglichkeit, Fiuminico (FCO) auf Redscale-Film zu schiessen!

Der Flughafen Leonardo da Vinci, auch bekannt als Fiumicino (nach seiner Lage), ist der Größte Flughafen Italiens, und der, wo ich aus il Belpaese gelandet bin.
der Flughafen ist nach einem der größten Genies der menschlichen Geschichte benannt: Leonardo da Vinci, der den ersten Prototypen eines Helikopters und auch einer “fliegenden Maschine mit Flügeln” konstruiert hat.

Fiuminico ist mit dem Auto rund 20 bis 25 Minuten oder mit dem Zug rund 30 bis 45 Minuten vom römischen Hauptbahnhof entfernt. Die zweite Alternative ist eine gute Möglichkeit wenn ihr ausreichend Zeit habt (oder die Zugverbindung schon arrangiert habt): Der Leonardo Express fährt von Fiuminico zwei Mal pro Stunde. Wenn aber nicht (oder aber es wird gerade gestreikt), könnt ihr genauso ein Taxi oder einen der privaten Busse nehmen, die alle 30 Minuten den Flughafen in Richtung Hauptbahnhof Termini in Rom verlassen .

Genau an diesem Tag war ein Streik der öffentlichen Verkehrsmittel, und weil wir nicht sicher waren wie lange der Streik dauern würde, entschlossen wir uns, ein Taxi zum Flughafen zu nehmen. Wir kamen sehr zeitig in der Früh an. Mein Flug sollte um 10.00 Uhr starten, und nachdem ich durch alle Kontrollen war hatte ich immer noch rund 2 Stunden zu warten…..Ich entschloss mich zu einem Rundgang durch Terminal 3, hier sind ein paar Redscale-Fotos, auch vom Start!

So viele schöne Erinnerungen von meinem Urlaub nach Italien….beeindruckend das Land mit einer so spektakulären Aussicht auf das tyrrhenischen Meer.

Arrivederci Italia!

written by le_ors and translated by hobbyfossi

No comments yet, be the first

Where is this?

Nearby popular photos – see more

Nearby LomoLocations

Read this article in another language

The original version of this article is written in: English.