Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Entfliehe der Stadt – Der Mügapark und das Schloß Broich in Mülheim

Diesen Sommer ist es 20 Jahre her (unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht), dass der Mügapark als Teil der Mülheimer Gartenschau eröffnet wurde. Bis dahin war rund um das Schloss Broich, dem ältesten Gebäudekomplex Mülheims, eine unansehnliche Industriebrache. Daraus entstand ein liebevoll angelegter Park, der auch 20 Jahre nach der Eröffnung noch die schnelle Flucht aus der nahen Innenstadt ermöglicht.

Foto von marcel2cv

Kommt man in der Mülheimer Innenstadt an, und schlendert durch die immer leerer werdende Fußgängerzone, steht man schnell an der Ruhr, die diesen Bereich abschließt. Dann geht es über die Schlossbrücke, vorbei an der Stadthalle, und auf geradem Wege zum Schloss Broich, dessen Ursprung auf das Jahr 883 zurückgeht. Es wurde gebaut, um die damals an Stelle der Schlossbrücke befindliche Furt zu schützen, wo der Hellweg von Aachen nach Goslar führte. Der frei zugängliche Innenhof des Schlosses bietet jede Menge Möglichkeiten für verschiedene Arten von Fotografie, ob ihr jetzt auf alte Mauern oder Portraits im Mittelalter-Look steht, für jeden ist was dabei. Mehrmals im Jahr finden hier auch Mittelaltermärkte (Pfingsten und Adventszeit), Konzerte und sogar Festivals statt.

Verlässt man den Burghof an der anderen Seite, liegt der Kernteil des Mügaparks vor einem. Links auf dem Hügel ist der Europapavillon, wo man zu nicht vollständig nachvollziehbaren Öffnungszeiten Kaffee und Kuchen bekommen kann, etwas weiter rechts der Darlingtonpark (benannt nach einer Partnerstadt), wo sogar zwei Stücke Berliner Mauer stehen.

Dann kommt der Ringlokschuppen als eines der Überbleibsel der hier früher verkehrenden Ruhrtalbahn. Loks findet man nicht mehr, im Ring aber sind verschiedene Veranstaltungsräume und auch Gastronomie enthalten. Das wunderbar renovierte Gebäude bietet sich vor allem für Besitzer ordentlicher Panoramakameras an (ich habe leider keine).

Ringlokschuppen

Direkt dahinter liegt ein insbesondere für Fotografen interessantes Gebäude: Die weltweit größte Camera Obscura, eingebaut in einem alten Wasserturm. Unbedingt anschauen!

Wenn jetzt eventuell mitgekommene Kinder langsam knötterig werden, kein Problem. Folgt einfach Euren Ohren und achtet auf Kinderlachen, dann könnt ihr den Matschspielplatz nicht verfehlen. Alternativ dazu gibt es auch noch einen Wasserspielplatz (ohne Matsch), der liegt etwas versteckter, gefällt mir aber noch etwas besser. Beschämt muss ich gestehen, dass ich selber da in einem unbeobachteten Moment noch letztes Jahr eine sehr vergnügliche Stunde zugebracht habe. Das ist aber auch toll da! Aber findet es selbst heraus.

Keine Kinder dabei? Auch nicht schlimm. Sobald man die großen Wiesen verlässt, findet sich überall ein lauschiges Plätzchen für tolle Portraits, Pflanzenfreunde kommen auch nicht zu kurz. Auf insgesamt 66 Hektar findet jeder, was er sucht. Der Eintritt ist generell frei, das kann allerdings bei Großveranstaltungen (insbesondere bei den Mittelaltermärkten) schon mal anders sein. Im Zweifel sind dann aber auch nur Teilbereiche kostenpflichtig. Achtung, Hundebesitzer: Eure Lieblinge sind hier leider nicht erwünscht. Aber lest Euch mal meine anderen Artikel durch, da findet Ihr auch dafür das passende Revier. Viel Spaß bei eurem Besuch in Mülheim!

Foto von marcel2cv

written by marcel2cv

2 comments

  1. marcel2cv

    marcel2cv

    @dopa: Da war der Brunnen noch da... :/

    about 1 year ago · report as spam
  2. dopa

    dopa

    ich war schon irre lange nicht mehr in der MüGa, dabei ist das wirklich naheliegend. wenn das nächste mal die Sonne scheint werd ich dort, ggf. auch an der Ruhr nen Spaziergang machen... bzw. nen Loko-Walk, so nennt sichd as wohl :D Mit der MüGa verbinde ich viiele schöne Erinnerungen, Zeit diese aufzufrischen!

    about 1 year ago · report as spam

Where is this?

Nearby popular photos – see more

Nearby LomoLocations

  • Rheinpark Duisburg

    The Rheinpark in Duisburg is a quite new created park near the Rhein. Its opening was in May…

  • Duisburg Rheinpark

    The Rheinpark in Duisburg is a quite new created park near the Rhein. Its opening was in May…

  • North Duisburg Landscape Park

    In the past, many people worked hard at the metallurgical plant that was built in this place…

  • It's Christmastime in Essen!

    Do you need some good ideas for your Christmas gifts this year? Yes? The annual huge Christm…