Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Wenn du es warm möchtest: fahr doch mal im Urlaub nach Barcelona!

Eigentlich interessieren mich eher Reisen nach Osteuropa. Aber falls ihr für euren Urlaub einen warmen Platz während der Winterzeit suchst kann ich euch Barcelona empfehlen: Sonne, Stand und reichlich Palmen.

Foto von fletchinski84

Barcelona ist für viele internationale Lomographen während der Wintermonate wahrscheinlich nicht wärmer als ihr eigenes Heimatland. Als ich und meine Freundin Weihnachten 2011 dort eine Woche Urlaub machten, war es für uns jedoch ca. 25x wärmer als Leeds in England. Ich war noch nie zuvor während dieser Zeit auf Urlaub gewesen (außer Ski-Urlaub als ich noch ein Kind war) und es war wirklich ein komisches Gefühl. In Winterklamotten aus dem Flugzeug auszusteigen und von strahlend blauen Himmel und warmen Sonnenstrahlen empfangen zu werden ist wirklich ein Vergnügen.

Während unseren viertägigen Aufenthalt in der Stadt haben wir alle möglichen Outdoor-Aktivitäten unternommen – das wäre in England während der tristen Winterzeit nicht möglich. Wir haben Stunden am Strand verbracht, draußen ein Picknick mit Meerblick gemacht, Musikanten vor den Cafés und Bars beobachtet, eine Fahrt auf den Berg mit dem Cablecar unternommen, Wassershows angesehen und das Dach einer Arena bestiegen. Natürlich haben wir dank dem tollen Wetter auch Zeit gefunden ein bisschen Sangria zu probieren.

Obwohl ich anfangs nicht sicher war, wie es sein würde zu dieser Jahreszeit fortzufahren, würde ich jetzt jedem empfehlen das gleiche zu tun, wenn man die Chance dazu hat. Es war eine tolle Erfahrung einen neuen Ort kennenzulernen und die Wärme zu genießen. Außerdem kann man daheim damit angeben, dass man mitten im Dezember im Meer geplanscht hat.

written by fletchinski84 and translated by sisu14

No comments yet, be the first

Where is this?

Nearby popular photos – see more

Nearby LomoLocations

Read this article in another language

The original version of this article is written in: English. It is also available in: Nederlands.