Petzval_preorder_header_kit

Now Available for Pre-Order - First Come, First Served

Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Hue, Zentralevietnam (Die letzte kaiserliche Herrschaft)

Die Stadt Hue war der zweite Stopp meiner Vietnamreise. In Zentralvietnam gelegen, befindet sich die Stadt zwischen Hanoi und Saigon. Für Reisende, die von Nord nach Süd oder in entgegengesetzter Richtung reisen, ist ein Aufenthalt hier sehr zu empfehlen. Hue hat eine umfassende Geschichte, die mehrere hundert Jahre zurückreicht, und ist die ehemalige Hauptstadt Vietnams.

Hue zu besuchen war eine einmalige Erfahrung.
Die Hauptattraktionen umfassen Gräber und noch mehr Gräber. In der Tat haben die komplexen, historischen Bauwerke von Hue sich bereits 1993 einen Platz unter den UNESCO Weltkulturerbestätten verdient.

Der Tag begann mit einem Besuch des Minh Mang Mausoleums, gefolgt von dem Grab des Tu Duc und dem Grab des Khai Dinh. Dies sind keine gewöhnlichen Gräber, sondern speziell angelegte Ruhestätten für die Herrscher der Nguyen Dynastie.

Ein Besuch in Hue ist nicht komplett ohne die Zitadelle zu besuchen.
Aber man sollte nicht zu viel erwarten, da die heutige „Verbotene lila Stadt“ nur ein Schatten ihrer damaligen Größe darstellt. Die meisten Gebäude wurden durch Feuer und auch den Krieg zerstört.
Es werden weiterhin große Restaurationsarbeiten durchgeführt, um die Zitadelle wieder in ihrem alten Glanz erstrahlen zu lassen.

Der Tag endete mit einem Besuch der Thien Mu Pagoda und einer Bootstour auf dem Parfum-Fluss.

written by lomopop and translated by sang-mi_79

No comments yet, be the first

Where is this?

Nearby popular photos – see more

Nearby LomoLocations

Read this article in another language

The original version of this article is written in: English.