Petzval_header_october_2014
Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Eine der schönsten Städte überhaupt...und ganz anders, als ich erwartet hatte.

Eigentlich hatte ich neben viel New England-Flair auch mit jeder Menge Großstadtdreck und -gestank gerechnet. Aber Boston ist anders: Freundliche und ruhige Nachbarschaften rund um das Zentrum, ein studentisch-touristisches Cambridge und ein unerwartet schönes und sauberes Downtown Boston haben mich total begeistert.

Viel europäischer als andere Großstädte in den USA ist auch das Angebot an Restaurants.
Italienische Spitzenrestaurants sind fast einfacher zu finden als amerikanische Burger-Buden.
Trotzdem kommt das “Amerika-Feeling” nicht zu kurz. Die großen Malls ziehen einen einfach magisch an und die Skyline ist atemberaubend.

Die ganze Stadt ist gut zu Fuß zu erkunden.
Wenn man sich von oben einen Überblick verschaffen möchte, kann man die Aussichtsetage des Prudential Towers besuchen. Der Eintritt ist nicht ganz billig, aber die Sicht ist echt grandios und jeden Dollar wert. Eine Stadtrundfahrt mit der “Duck-Tour” ist ebenfalls sehr cool: Mit Amphibienfahrzeugen geht’s quer durch die Stadt, zuerst auf der Straße und dann zu Wasser.

Für superschöne Strandgänge lohnt sich der Besuch von Cape Cod, welches mit dem Auto in 1-2 Stunden zu erreichen ist. Auf Cape Cod ist alles ziemlich teuer, aber dafür ist der breite Sandstrand wunderschön.
Wer Autofahrten nicht scheut, der sollte unbedingt an der Küste entlang Richtung Norden fahren. Hier reihen sich bildhübsche Fischerdörfchen aneinander und man kann dort den allerleckersten Hummer essen! :-P

written by kleeblatt

No comments yet, be the first

Where is this?

Nearby popular photos – see more

Nearby LomoLocations

Read this article in another language

This is the original article written in: Deutsch. It is also available in: English.