Lca_120_september_2014_header
Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Villa Carolina Resort in Bolinao, Pangasinan

Um das Wochenende auszunützen, beschlossen meine Freunde und ich einen Road Trip zu den Stränden von Luzon zu machen! Es endete damit, dass wir den ganzen Weg nach Pangasinan fuhren und uns die verschiedenen Strände inklusive der hundert Inseln und San Juan, La Union, angesehen haben. Wir sind aber trotzdem hier in Bolinao geblieben.

Unser Zuhause in Bolinao hieß Villa Carolina Beach Resort. Es war die Art von Unterkunft, wo du mit einer Gruppe Freunden oder deinem ganzen Familienclan anreist und man sich ein einziges riesiges Zimmer teilt, in dem man den ganzen Tag abhängen und entspannen kann.
Genau das haben wir auch gemacht! Wir waren circa zehn Leute, also könnt ihr euch vorstellen wie viel Spaß wir hatten!

Wir haben viel gegessen, getrunken und sind oft schwimmen gegangen!
Wobei ich glaube, dass das Essen auf unserem Trip, mir am meisten in Erinnerung bleiben wird…
Wir haben unsere eigenen Mahlzeiten gekocht: Schweinefleisch und Fisch in allen Variationen gegrillt!
Wenn ich jetzt so zurück denke, kommt es mir vor als hätten wir ein zwei Tage langes Fest gefeiert…

Das Resort war einfach und sauber. Sie hatten die üblichen Strandaktivitäten, wie Schnorcheln, Kajak fahren und Lagerfeuer am Abend anzubieten. Außerdem gab es Videoke Maschinen und Hängematten zur Entspannung. Viele einheimische Kinder sind oft in der Nähe unseres Resorts herumgeschwommen und waren mehr als glücklich wenn man sie fotografierte.
Auch die Besitzer waren sehr entgegenkommend und geduldig, was unsere Anfragen betraf und versicherten uns eine tolle Zeit.

Eine andere unglaubliche Sehenswürdigkeit außerhalb des Resorts war eine Höhle, die circa fünf Minuten mit dem Auto entfernt lag.
In der Höhle war ein natürliches Schwimmbecken – das Wasser war eiskalt und glasklar!
Außerdem behaupteten sie es hätte einen hohen Mineralanteil, was die Wundheilung beschleunigt und den Körper entgiftet. Also sind wir schlussendlich eine Stunde drin geschwommen.
Schade, dass ich keine Unterwasserkamera mitgenommen habe.
Diese Höhle muss man unbedingt mal gesehen haben!

Schade dass wir nur so kurz dort bleiben konnten. Wir haben nicht mal die Stadt gesehen und die berühmte Bolinao Kirche haben wir auch verpasst!
Nächstes Mal vielleicht – es ist ja nur ein paar Stunden von Manila entfernt!

written by ak47lomogurl and translated by skadinx

No comments yet, be the first

Where is this?

Nearby popular photos – see more

Nearby LomoLocations

Read this article in another language

The original version of this article is written in: English.