This is your last chance to pre-order your Petzval Lens and get the special aperture plates included for free! With estimated delivery in August (or even sooner), don’t miss out on securing your picture perfect portrait lens!

Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Chichén Itzá

Eins der sieben Weltwunder, Weltkulturerbe der Menschheit (Bestimmt von der UNESCO) und ein Ort, den du sehen musst, bevor du stirbst (zumindest meiner Meinung nach).

Chichén Itzá war einer meiner Stops meines Sommer-Road-Trips und ist eine der berühmtesten Maya-Städte. Sie liegt in dem Bundesstaat Yucatán, Mexiko.

Der Name des Gebiets kommt von den Maya Wörtern Chi (Mund) Che’en (Quelle). Mir wurde auf dem Gelände erzählt, dass die Itzáes eine Art von politischen Gebilden waren. Wikipedia sagt, dass Itzáes aus den Wörtern Itz (Zauberer) und a (Wasser) besteht. Demnach heißt es “Der Mund der Quelle des Wasserzauberers” oder “Das Wasser aus der Quelle der Itzáes”. Der Ort ist aufgrund eines „Cenote“ benannt (eine Art von natürlichem Brunnen), welcher den Maya heilig war.

Nun, genug über Linguistik. Der Ort ist absolut fantastisch, er ist GIGANTISCH und voll mit Touristen. Eine Besichtigung ist er absolut wert.

Die Pyramide von Kukulkán (die gefederte Schlange) ist vielleicht das besterhaltenste bekannte Gebäude des Geländes. Es ist riesig und fantastisch (ich sagte schon fantastisch und riesig, tut mir leid, aber so ist es) und eines der Merkmale, das es so großartig macht, ist, dass sie so gebaut ist, dass zu der Sommersonnenwende der Schatten auf der Pyramide (von der Pyramide selbst) es so aussehen lässt, als ob Kukulcán herabsteigen würde (der Schatten wandert von der Spitze zum Boden der Pyramide, ich habe es selbst nicht gesehen, aber dafür auf einigen Fotos). Es ist ein wenig schwierig, diesen Vorgang zu beschreiben. Ich hoffe, es war dennoch einigemaßen verständlich.

Ein anderes Hauptgebäude ist das Observatorium, bekannt als „el caracol“ (die Schnecke). Es gibt noch viele andere Gebäude (und es sind noch mehrere Ausgrabungen im Gange) und auf den Wegen dazwischen sind viele Handwerksverkäufer zu finden, die Chichién Itzá etwas besonderes geben (was mitunter auch ein wenig nervig sein kann).

Zusammenfassend bleibt zu sagen: Dieses archäologische Gebiet der Maya, Wunder der Welt, Erbe der Menschheit, ist ein Ort, den du – wenn du die Chance dazu hast – auf jeden Fall sehen solltest.

written by lomollete and translated by morning-rain

No comments yet, be the first

Where is this?

Nearby popular photos – see more

Nearby LomoLocations

  • Chichén Itzá

    One of the seven wonders of the world (according to www.new7wonders.com), heritage of humani…

Read this article in another language

The original version of this article is written in: English. It is also available in: Spanish & Spanish.