Lca_120_september_2014_header
Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Location Quicky: Mit dem Spinner auf dem Kölner Dom

Der Kölner Dom, das Wahrzeichen der Stadt und Weltkulturerbe seit 1996. Mit dem nagelneuen Spinner habe ich mich auf den Weg gemacht, um mein Location Quickie Versprechen zu halten. Schweißtreibend, aber schön!

Auch einen Düsseldorfer zieht es mal nach Köln. Und so habe ich bei der Aktion „Location Quickies“ drei Kölner Locations eingereicht, und konnte mein Glück kaum fassen, als ich wenig später einen Spinner in den Händen hielt! Allerdings fehlte eine genaue Angabe WELCHE der drei Locations den nun fotografiert werden sollte. Also hielt ich mich an meinen persönlichen Favoriten, den Kölner Dom.
Zugegeben, ich bin ja noch nie oben auf dem Dom gewesen, und das obwohl ich schon mal ein Jahr in Köln gewohnt habe und auch immer noch regelmäßig dort vorbeischaue. Insofern war es für mich mal ein willkommener Anreiz das viel zu lange aufgeschobene zu realisieren! Kurz entschlossen kaufte ich ein Ticket und stapfte los. An dem Schild „kein Fahrstuhl“ ging ich noch ohne weiter nachzudenken vorbei. Das Schild „wirklich kein Fahrstuhl, kein Scherz!“ machte mich schon etwas nachdenklich, aber der Gedanke an tolle Spinnerfotos von Köln ganz oben trieb mich schnell weiter.

Aber bevor ich mich jetzt zu sehr über die Strapazen von 533 Stufen auslasse, erstmal ein paar Basisinfos. Der Dom liegt direkt am Kölner Hauptbahnhof, und ist wohl das bekannteste Wahrzeichen der Stadt. Schon von weitem kann man ihn sehen, und auch wenn meistens ein Teil von Baugerüsten verdeckt ist, ist der Dom ein wahnsinnig imposantes Bauwerk. Man kann 1000mal daran vorbeihetzen, jeder Mal wenn man sich die Zeit nimmt, sich vor den Dom zu stellen und nach oben zu gucken, denkt man einfach nur „wow“! Vom Bahnhof führen ein paar Treppen direkt zur Domplatte hoch, von wo aus es weiter in die Fußgängerzone geht. Dadurch laufen vermutlich 95% aller Köln Touristen zuerst über die Domplatte, und entsprechend viel ist dort auch los: Souvenirverkäufer, Punks, Obdachlose, Losbuden usw. versuchen den Menschen ein paar Euros aus der Tasche zu ziehen, Straßenmaler zeigen ihr können, sei es als beeindruckende Portraits oder als 3D Kunstwerke, Straßenkünstler stehen als goldene und silberne Figuren verkleidet herum, …
Der Dom ist eine römisch katholische Kirche, und noch heute werden regelmäßige Messen dort abgehalten. Er ist mit seinen 157,38 m das dritthöchste Kirchengebäude der Welt, und zählt seit 1996 zum Weltkulturerbe. Weitere Infos kann man hier nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6lner_Dom oder direkt auf der eigenen Homepage des Doms: http://www.koelner-dom.de/.

Nachdem ich also den Dom erklommen hatte, waren meine Beine ganz schön Pudding. Man muss sich auf engen Wendeltreppen aneinander vorbeischieben. Zwischendurch geht es in die Glockenkammer ab, wo eine Horde Schulkinder auf den nächsten Glockenschlag wartete und erschrocken losbrüllte als es soweit war _
Endlich oben angekommen war ich etwas enttäuscht dass die Aussichtsebene so eng und geschlossen ist, aber wenn man zwischen den Gittern durchlugt hat man einen traumhaften Blick über die Stadt! Trotz 2 Tage Muskelkater werde ich demnächst bestimmt noch einmal dort hoch klettern.

Verwendete Filme: Agfa CT Precisa, ASTIA 100F und Fuji Neopan 400, alle abgelaufen.

written by shoujoai

4 comments

  1. shoujoai

    shoujoai

    ...und wo sind die Bilder?

    about 4 years ago · report as spam
  2. ck_berlin

    ck_berlin

    ...genau - wo sind sie? Ach, ich weiß: Du hast den Farbfilm vergessen, mein ....

    about 4 years ago · report as spam
  3. shoujoai

    shoujoai

    Hmpf :'( in der Zwischenzeit hier zu sehen: http://www.lomograph(…)-to-cologne (teilweise auch LC-A+ Bilder)

    about 4 years ago · report as spam
  4. spoeker

    spoeker

    Da ist die Galerie - hurra :D

    about 4 years ago · report as spam

Where is this?

Nearby popular photos – see more

Nearby LomoLocations

  • Kölner Dom

    Cologne without the Kölner Dom? That's unthinkable. The official name is "Hohe Domkirche St.…

  • Riverside of Cologne

    Koln, or Cologne, is the number 4 city in Germany, so it is natural, that it has something e…

  • View Over Cologne

    This is for all of you Lomographers who are looking for a place with a spectacular view over…

  • Köln Cathedral

    I am not sure if I am correct, but a lot of natives call this THING not the cathedral, but s…