Lomoinstant_en
Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Im Lustgarten des Königs

Wir schreiben das Jahr 1638. Georg von Calenberg, seines Zeichens Herzog von Gottes Gnaden, sprach zu seinem Volk: "So, leget uns einen Garten an, das sich unser Auge daran gütlich tuen kann".

Und das Volk tat wie ihm aufgetan.
Der Garten wuchs und gedieh über die Jahre.
Johann Friedrich, (Georgs Sohn) liess sich sogar ein Schloss samt Lustgarten errichten. Das ging nun von Jahr zu Jahr so weiter und jeder Monarch bastelte hier und da seinen Teil dazu.

Herzog Ernst August, stieg dann wahrscheinlich seine Ernennung zum Kurfürsten zu Kopf. Er liess Fontainenmeister zahlreiche Wasserspiele errichten, Hofbaumeister und Zimmerleute wurden unter Vertrag genommen und durften sich nach Herzenslust austoben bis der Garten letztendlich mit 200 Hektar in etwa der Fläche der Altstadt von Hannover entsprach in der ca. 10.000 Menschen lebten.

Ein Besuch lohnt sich allemal.
Ob ihr nun mit eurem Hund im Georgengarten spazieren geht, euch den jährlich stattfindenden, internationalen,
Feuerwerkswettbewerb anschaut, das Kleinkunstfestival besucht oder die Spiegelkacheln in der Niki de Saint Phalle Grotte bestaunt. Zu sehen gibt es genug und auch an lomographischen Motiven mangelt es keinesfalls.

Also, deckt euch mit Filmen ein und stattet Ernst August beizeiten mal einen Besuch ab.

Herrenhäuser Gärten

Niki de Saint Phalle

written by eyecon

1 comment

  1. gurkenprinz

    gurkenprinz

    lustig wie der engel einen auf michael jackson macht!

    over 4 years ago · report as spam

Where is this?

Nearby popular photos – see more

Nearby LomoLocations