Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Kauppatori - Markttag mit Blick aufs Meer

Am Kauppatori in Helsinki gibt’s in den warmen Jahreszeiten einen wunderschönen Markt zum Schlendern und jede Menge Gelegenheiten für Food-Fotografen mit Ausblick auf eine der vielen Hafenbuchten oben drauf. Die Präsidentin wohnt auch noch gleich nebenan.

Im Herzen von Helsinki gelegen ist dies der Ort, an dem Besucher das erste Mal spüren, dass Helsinki wirklich am Meer liegt. Vielleicht haben sie es schon vorher an dem Wind gemerkt, der das ganze Jahr über kräftig durch die Stadt pfeift. Aber von hier aus kann man u.a. das Kommen und Gehen der riesigen Fähren beobachten und auch selbst die kleine Variante davon nehmen, um nach Suomenlinna zu fahren.
Wörtlich übersetzt heißt „kauppatori“ Marktplatz. Aber für mich ist der Begriff gleichbedeutend mit dem ganzen kleinen Hafengebiet mitsamt seinem Markt, den kleinen Restaurantschiffen, den Fähren und dem Blick raus aufs Meer und auf die kleinen vorgelagerten Inseln.
In der kalten Jahreszeit gibt es nur am Wochenende einen kleinen Markt. Aber bis in den frühen Herbst hinein ist er von Montag bis Samstag geöffnet. Natürlich gibt es dann auch viel unnützen Kram für Touristen zu kaufen. Aber der vordere Teil ist immer für das typische „Markttreiben“ vorgesehen. Zu dieser Zeit war das mein Lieblingsplatz in ganz Helsinki. Ich konnte meinen Blick gar nicht losreißen von diesen riesigen Bergen an Pfifferlingen oder Erbsenschoten (die die Helsinkier übrigens dann sofort auspulen und beim Gang durch die Stadt verspeisen, was man an den Resten auf den Straßen in der ganzen Stadt erkennt). Und natürlich die großen Mengen an Beeren. Wie wäre es mit mansikka, hilla, mustikka oder puolukka?

written by annegreat

No comments yet, be the first

Where is this?

Nearby popular photos – see more

Nearby LomoLocations