Lomoinstant_en
Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Silikon, Fußball und Romantik

"Questo giovane comincia dove finisco io!" Ungefähr soll das wohl heißen: Er beginnt dort, wo ich aufgehört habe..... So angeblich der Kommentar von Guiseppe Verdi nach der Uraufführung von Carlos Gomez´Oper "O Guarani".

Warum erzähle ich euch das alles? Zum einen, damit ihr beim nächsten Tanztee mal wieder mit etwas unnützem Wissen glänzen könnt, zum anderen weil Carlos Gomez, der wohl bedeutendste brasilianische Komponist der Romantik, einer der berühmtesten Söhne der Stadt ist, um die es heute geht.
Wir befinden uns also in Campinas, ca. 100 km nördlich von Sao Paulo.
Wir sind in Sao Paulo gelandet und für die Strecke von 100 km braucht man mit dem Auto gerne mal zwischen 3 – 5 Stunden, weil man den Verkehr einfach nur als völlig außer Kontrolle bezeichnen kann. Wenn noch Regen dazu kommt, kann es auch sein, dass man überhaupt nicht ankommt, weil dann nämlich die Autobahn überschwemmt ist und man wieder umkehren kann. Aber das ist eine andere Geschichte.

Aber wir nehmen jetzt mal an, wir haben es geschafft und sind in Campinas angekommen.
Die Stadt gilt im Allgemeinen als brasilianisches Silicon Valley. Firmen wie IBM, Motorola, Compaq und Texas Instruments betreiben hier ihre Forschungszentren und an den vielen Universitäten der Stadt wird die Eierkopf – Elite von morgen gezüchtet.
Aber neben Intelligenzbestien und Computern darf natürlich auch das Heiligtum der Brasilianer nicht zu kurz kommen. Nein, ausnahmsweise nicht der Karneval – sondern Fußball! Gustavo und Luis Fabiano sind ebenfalls beide in Campinas geboren und haben wahrscheinlich – wie jeder anständige Junge – in den Gassen der Stadt gekickt und gedribbelt.

Interessant und überaus nützlich auch die Warnungen meiner Gastgeber, beim Spaziergang in die Stadt lieber Schmuck und Uhr im Hotel zu lassen und Bargeld lieber lose in der Tasche zu tragen, so dass im Falle eines Überfalls das Geld gleich bequem in kleinen Scheinen den Besitzer wechseln kann.
So etwas hält natürlich echte Lomographen nicht von der Arbeit ab und so könnt ihr heute in der angefügten Galerie einige Impressionen aus dem Stadtkern beäugen.

written by eyecon

No comments yet, be the first

Where is this?

Nearby popular photos – see more