Lomoinstant_en
Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Loop Head

Das hier ist ein ganz besonderes Fleckchen Erde! Gewissermaßen einer der Orte, an dem die Welt aufhört – bzw. aufgehört hat. Diese Küstenlinie Irlands war immerhin das westlichste Stück Festland, das die „Alte Welt“ kannte. Bis immerhin 1492, als der gute Christoph Columbus sich aufmachte, Indien zu entdecken.

Einzig die Anreise kann sich etwas mühsam gestalten. Öffentlich ist der „Loop Head“ leider (oder zum Glück) unerreichbar. Wenn man selbst kein Fahrzeug hat, muss man sich also an den Straßenrand stellen und den Daumen in die Höhe halten. Aber Irland ist bekanntlich ja ein kleines Paradies für Anhalter. Wenn man dann wieder zurück ist, kann man das Naturschauspiel bei einem Guinness verdauen. Und auch diesbezüglich sei ein kleines Geheimnis verraten: Guinness schmeckt in Irland anders als auf der restlichen Welt. Warum? Tja, das müsst ihr schon einen Iren fragen…

written by d_i_d

No comments yet, be the first

Where is this?