Lca_120_september_2014_header
Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Holga, ein nostalgischer Videoclip von Bratislava

Manchmal muss man unseren Erinnerungen ein bisschen auf die Sprünge helfen, eine Art Backup, das uns hilft die schönsten Erinnerungen unseres Lebens festzuhalten. Analoge Fotografie ist dabei eine der schönsten Wege. Siehst du das genauso? Dann schau dir doch den nachfolgenden Clip an, der nach meiner Lieblingskamera benannt wurde und einen Kurzauftritt einer anderen tollen Kamera beinhaltet.

Stell dir vor, du würdest einen Fotowalk an einem Ort machen den du bereits sehr gut kennst oder an dem du noch nie zuvor gewesen bist. Denke nun an einen Song. Nun schau dir den Clip von Bratislava an.

Habt ihr sie gesehen? Unsere geliebte Diana F+ (ich vermute auch eine Rolleicord) hat einen kleinen Gastauftritt. Die Farben des Clips besitzen ein Vintage-Flair, wie Fotos aus meiner Kindheit – manchmal kommt es mir vor als wären die Farben in der Vergangenheit wirklich so gewesen. Ein nostalgisches Gefühl kommt auf, eine schöne Erinnerung. Egal ob es der Gedanke an den letzten Urlaub oder unsere Kindheit ist, das Gefühl ist dasselbe.

Dieser Song wurde im Jahr 2012 von Carne Record veröffentlicht, unter der Regie von Erick Donate und Augusto Carmo.

“Holga” ist über Erinnerungen. Unser Protagonist sitzt in einer Bar, bestellt sich ein Bier und erinnert sich an seine letzten Ausflüge. Er erinnert sich an seinen Trip nach Para und die Bilder die sich unweigerlich in sein Gehirn gebrannt haben. Und die Bilder die er mit Freunden im Zentrum von Santarem gemacht hat. Danach erinnert er sich an einen Ausflug nach Montevideo, diesmal ohne seine Kamera. Er wird wehmütig da ihm bei diesem Ausflug viele Details verloren gegangen sind und er keine Fotos hat, die seine Gedanken stützen könnten. Die Gedanken an die verschiedenen Orte tanzen nur so in seinem Kopf und er ist verwundert welche der Gedanken sich verfestigt haben.

Hör zu, schau zu, aber am wichtigsten schwelge in deinen Erinnerungen!

Bratislava mischt verschiedene Styles. Die lyrischen Texte stammen aus Büchern und erzählen von einem normalen Tag in einem abstrakten und fantasievollen Universum.

Hör dir den Song an und downloade ihn auf der Bandcamp Seite von Bratislava.

written by dux_x and translated by baujulia

No comments yet, be the first

Read this article in another language

The original version of this article is written in: Português. It is also available in: Československy & English.