Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Wie Diafilme schmecken könnten

Was wäre, wenn Farbpositivfilme mit verschiedenen Geschmacksrichtungen bezeichnet wären? Habt ihr euch mal überlegt, welcher Film dann wohl "Erdbeere" wäre? Oder "Wassermelone"? Lest weiter um herauszufinden, welche leckeren Filme euren Gaumen kitzeln würden - oder besser gesagt, eure Augen!

Foto von blancarleal

Kommt und probiert die verschiedenen Geschmacksrichtungen von Diafilmen. Hier sind meine 10 Lieblingsaromen:

Erdbeere: Fuji Sensia 100
Sättigt eure Augen mit dem süßen, saftigen Geschmack dieses Films.
Er überschüttet Gebäude, den Himmel, Gesichter und Tiere mit seinem kräftigen Rot. Ein Film, der alle Erdbeerliebhaber begeistern wird.

Kirsche: Fuji Velvia 100F
Dieser Diafilm nennt die tiefsten Rottöne und den intensiven Geschmack von wilden Kirschen sein Eigen. Mir persönlich ist er ein bisschen zu sauer, aber viele Leute mögen sein Aroma sehr. Fotografieren im hellsten Tageslicht schmälert den Geschmack ein wenig, aber macht euch keine Sorgen, das Kirscharoma wird immer da sein.

Wassermelone: Fuji Astia 100F
Ich glaube, das ist mein Lieblingsgeschmack unter den Diafilmen. Meist wird er süßlich Pink und Rot, aber manchmal auch Violett, je nach Situation. Aber wie eine Wassermelone wird er mit Sicherheit immer saftig und köstlich werden.

Traube: Fuji T64
So violett wie Violett sein kann! Der Fuji T64 in Geschmacksrichtung Traube wird eure nach Violett lechzenden Augen zufrieden stellen. Der Himmel, die Erde und alles dazwischen wird mit seinem Traubenaroma erfüllt.

Blaubeere: Lomography X Tungsten
“Blueberry flavored” schrieb boomerang in seinem Artikel, und ja, ich stimme ihm zu. Ein einzigartiges Aroma, schon das Anschauen der Fotos, die mit diesem Film gemacht wurden, wird euer Verlangen nach dem Geschmack von Blaubeere stillen, und was wird erst beim Fotografieren passieren?

Kaugummi: Agfa Precisa CT100 (EU)
Es heißt, er wäre ein legendärer Film, und das “Blue Bubblegum”-Aroma hat ihn berühmt gemacht. Der unglaublich blaue Himmel, den der Film hervorbringt, wird eure Augen in Entzücken versetzen. Wenn ihr den Film einmal benutzt, werdet ihr daran kleben bleiben, so wie an einem Kaugummi.

Zitrone/Limette: Lomography X-Pro 200
Wer mag keine Limonade? Zitronige Diafilme sind immer erfrischend, besonders an Sommertagen. Aber dieser Fim ist ein bisschen launig, manchmal schmeckt er nämlich nach saurer grüner Limette. Probiert den Film mal aus, und, wie es so schön heißt: Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade daraus!

Minze: Fuji Provia 100F
Ein erfrischend kühler Minzgeschmack, das bringt dir der Fuji Provia 100F Diafilm. Der Film bringt eine kühle, grünliche Farbe hervor, also bleibt gelassen und seht euch diese minzigen Fotos an. Atmet die kühle Luft in eure Lungen und fühlt die erfrischende Kraft.

Grüner Tee: Fuji Sensia 200
Mild und fast naturbelassen, hat der Sensia 200 mit seinem Geschmack nach Grünem Tee nichts mit seiner kleinen Schwester Sensia 100 gemein. Dieser Diafilm bringt ein sehr mildes und entspannendes Grün hervor, eine perfekte Mischung für feierliche Momente.

Natürlicher Geschmack: Lomography X-Pro chrome 100
Durch sein natürliches Aroma ist der Lomography X-Pro Chrome 100 ein klassischer all-time favorite Diafilm. Hier gibt es keine zusätzliche Geschmacksverstärker. Er bringt natürliche, aber satte und pralle Farben auf den Fotos hervor.

So, das waren sie, 10 Farbpositivfilme aus denen ihr wählen könnt. Aber beachtet unbedingt, dass die Aromen manchmal unberechenbar sein können und auch von den Lichtverhältnissen, den benutzten Chemikalien und sogar von eurem Fotolabor abhängen.
Und? Was ist euer Lieblingsgeschmack?

written by walasiteodito and translated by minimuff

No comments yet, be the first

Read this article in another language

The original version of this article is written in: English. It is also available in: Spanish, 中文(繁體版), Italiano, Português, ภาษาไทย & 한국어.