This is your last chance to pre-order your Petzval Lens and get the special aperture plates included for free! With estimated delivery in August (or even sooner), don’t miss out on securing your picture perfect portrait lens!

Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Mein Leben mit der La Sardina - Unser Urlaub in Berlin

Nachdem ich die La Sardina bisher immer nur heimatnah eingesetzt hatte, kam jetzt ihr erster Urlaubseinsatz. Sie begleitete mich in den Urlaub nach Berlin und verschaffte mir -so ganz nebenbei- auch meine erste Cross-Erfahrung!

Drei Dinge hatte ich, nachdem ich meine La Sardina Sea Pride im Dezember gekauft hatte, festgestellt:
1. Sie braucht reichlich Licht.
2. Schärfe ist relativ.
3. Ich finde sie einfach toll!

Und das handliche Format gepaart mit dem für Architektur sehr praktischen Weitwinkel prädestiniert die Dame geradezu, mit in den Urlaub zu fahren! Also packte ich sie zu den anderen fünf Kameras und fuhr los.

In Berlin hatten wir uns mit einem guten Bekannten verabredet, der schon seit Jahren dort wohnt und uns als kundiger Reiseführer dienen wollte. Wir trafen ihn am Alex(anderplatz), wo sich das Weitwinkel zum ersten Mal bewährte, der Fernsehturm passt sonst einfach nicht vernünftig aufs Foto!

Von dort aus wanderten wir bis zur Mauergedenkstätte an der Bernauer Straße, wo eins der letzten großen Reststücke der Berliner Mauer zu sehen ist, sowie ein Stück komplett intakter Grenzstreifen. Die Sonne stand schon ziemlich tief, so dass ich froh war, den im Gallery Store gekauften 800er Film in die Kamera gepackt zu haben.

Ein paar Tage später besuchte das nah bei Berlin gelegene olympische Dorf von 1936, eine Offenbarung für Fotografen! Während des Krieges wurde daraus eine deutsche Kaserne, nach dem Krieg zogen die Russen dort ein und gingen erst wieder Anfang der 90er. Seitdem verfallen die allermeisten Gebäude allmählich und es bietet sich an jeder Ecke mindestens ein geniales Fotomotiv. Nur zu empfehlen, wenn Ihr mal in der Nähe seid!

Tja, und dort wollte ich zum ersten Mal einen Diafilm mit dem Hintergedanken einsetzen, ihn anschließend crossen zu lassen. Eine weise Entscheidung! Der dezente Grünstich, den der DM Paradies 100 (warum haben die den aus dem Programm genommen!!!) hinterlässt, harmoniert hervorragend mit der trüben Stimmung des Ortes. Und die La Sardina gab mit ihren Unschärfen und leichten Verzerrungen ihr bestes, sich dem Bild anzupassen. Ich war total begeistert, als ich die Bilder erhielt, und kann Euch nur empfehlen, das bei ausreichend Licht einmal selbst auszuprobieren! Aber seht selbst:

Ich denke mal, dass die La Sardina ganz bestimmt nicht zum letzten Mal mit in den Urlaub gefahren ist!

written by marcel2cv

1 comment

  1. gepo1303

    gepo1303

    sehr schön, sehr schön. Ich empfehle dem verehrten Lomographen das Hansaviertel. Es lohnt für einen Lomowalk.

    almost 2 years ago · report as spam