Hasankeyf, Türkei

Hasankeyf ist eine kleine Stadt im Osten der Türkei, die leider bald nicht mehr existieren wird.

Die Geschichte von Hasankeyf reicht bis zum Jahre 1.800 v.C. zurück, wobei das goldene Zeitalter um 1232 war, als die Stadt ein wichtiger Reisestopp auf der Seidenstraße war.
Zudem stellte Hasankeyf ein wichtiges Zentrum des Islams dar.

Seit 2008 gehört Hasankeyf zu den 100 gefährdesten Orten der Welt.
Der Ilisu Damm, ein Staudamm-Projekt mit gleichzeitiger Stromerzeugung, wird das Gebiet rund um die Stadt mit dem Wasser des Flusses Tigris fluten und die altertümliche Ausgrabungsstätte wird nicht mehr sichtbar sein.

Beeilt euch bevor es zu spät sein wird!
Ich hoffe, euch gefallen meine Impressionen von dieser kleinen alten Stadt, welche bald komplett unter Wasser sein wird.

written by t82 on 2011-05-31 in #world #locations #travel-destination #altertum #turkei #weltkulturerbe #hasankeyf #staudamm #reise #reiseziel #archaologie
translated by t82

More Interesting Articles