Olympus Pen EE3 - Die fantastische Half-Frame-Kamera

2

Lange vor der Golden Half und der Diana Mini gab es die Half-Frame-Kameras von Olympus - die Olympus Pen EE-Modelle.

Foto aus: olympus-global.com

Vor kurzem war ich in Manila auf den Philippinen. Nachdem ich über eine kleine “Kamera-Straße” in der Hidalgo Street (nahe Quiapo Church) gelesen hatte, beschloss ich kurzerhand zu gucken, ob es dort irgendwelche Schätze gibt. Zu meiner Überraschung fand ich inmitten anderer, alter Kameras dieses Baby!
Sie hatte ein paar Kratzer, aber ich hatte mich schon verliebt! Ich verhandelte mit dem Verkäufer und bekam sie schlussendlich zu einem guten Preis von US $ 25!

Zurück in Singapur, lud ich das Baby mit einem ISO100 Film und schoss damit an sonnigen Tagen. Das einzige, was an dieser einfachen Kamera einzustellen ist, ist die ASA-Zahl (diese reicht von 25 bis 400 ), dann Film aufziehen und den Auslöser drücken. Das Ergebniss der Olympus Pen EE3 sind satte 72 Bilder mit knackigen, frischen Farben.

Von shhquiet gibt es bereits eine weitere Olympus Pen EES2 Review vom 11.06.2008

written by lawypop on 2010-10-05 in #reviews #olympus #pen-ee3 #35mm #review #half-frame
translated by frauspatzi

2 Comments

  1. zark
    zark ·

    Das ist unheimlich, hab meine EE-3 vor ein paar Tagen bekommen...

  2. lawypop
    lawypop ·

    wow my camera review in german! thanks @frauspatzi

More Interesting Articles