Selbstportrait-Rumble

14

Das ist nicht der Moment für falsche Bescheidenheit: Ladet eure besten Selbstportraits hoch und greift euch nützliche Piggies für euren nächsten Einkauf!

Das Selbstportrait hat sich zu so etwas wie einer eigenen lomographischen Disziplin entwickelt. Nur zu oft findet man sich plötzlich einer spiegelnden Oberfläche gegenüber und kann einfach nicht anders, als seine Kamera zu zucken.

Egal ob öffentliche Plätze (Verkehrsspiegel!) oder höchst private Räumlichkeiten (Toiletten), überall wo man sich selbst ins Bild rücken kann, werden unweigerlich auch Selbstportraits gemacht.

Schwierig ist das oft aufgrund der Lichtverhältnisse (zu erkennen z.B. an den roten Lichtern der LC-A) und Entfernungen. Manchmal ist die/der Porträtierte auf Anhieb auch gar nicht so einfach zu finden.

Wir wollen aber nicht nur eure Bilder, sondern auch die Geschichten dazu. Wenn Ihr Lust habt, erzählt uns also auch, wo und wann eure Portraits entstanden sind. Ich geh mal mit gutem Beispiel voran und liefere ein Bild, das ich vor einiger Zeit in einem höchst symetrisch eingerichteten Hotelzimmer in Lubijana gemacht habe. Kamera war eine LC-A. (Was Auskenner natürlich sofort an der Vignettierung erkennen.)

So, jetzt seid ihr dran!

Zwei Wochen Zeit, sonst keine Limits!

written by d_i_d on 2010-07-19 in #competitions #self-portrait #raumble #wettbewerbe #selbstportrait

14 Comments

  1. spoeker
    spoeker ·

    na ein Selbstportrait muss ich ja nicht zwangsläufig durch spiegelnde Oberflächen entstehen, ich halt mir die kameras auch ganz gern einfach so selbst vor die nase...auf jeden fall ist von jeder kamera was dabei: fisheye, diana mini, supersampler, lc-a+
    Mein liebstes beinhaltet: meine LC-A+, einen Aufzug, eine spiegelnde Decke und mich (natürlich) in Helsinki :)

  2. farbenmann
    farbenmann ·

    meine sind im pool in den flitterwochen entstanden, nachdem meiner frau das wasser zu kalt war und ich dann alleine spielen musste :) ich find die popeye-arme toll :)

  3. sushi_9009
    sushi_9009 ·

    und nicht zu vergessen den Spinner, wo man leicht auch unbeabsichtigt mit aufs Bild kommt ;)) Aber das Spiegelbild ist natürlich auch ein Klassiker :))

  4. eva_eva
    eva_eva ·

    i love selfportrait!

  5. shoujoai
    shoujoai ·

    hui, Zeit ein paar Selbstportraits hochzuladen + ein netter Anreiz mal die Geschichte dazu zu vermerken :)

  6. trash-gordon-from-outer-space
    trash-gordon-from-outer-space ·

    Selbstportaits sind der einfachste Weg noch schnell einen Film vollzumachen.

  7. d_i_d
    d_i_d ·

    Die Kamera vors Gesicht halten ist freilich auch ein Weg - wenngleich einer, der ein höheres Maß an Eitelkeit erfordert ;-)

  8. leela_dark
    leela_dark ·

    mir ist gerade aufgefallen dass die meisten meiner Selbstportraits grün oder blau sind...

  9. jr-moon
    jr-moon ·

    meins war ein Versuch von Diana+ & Low-Key Fotografie... dh nur Taschenlampe in dunklem Raum. Da kam dann sowas bei raus (plus Perrücke, weils Spass macht).

  10. ongrui
    ongrui ·

    Meine beiden entstanden zu Testzwecken ob mein selbstgebastelter Difuser für den Colorsplash Flash auch seinen Dienst tut... tut er ;)

  11. cyberfoto
    cyberfoto ·

    Doppelbelichtung mit meiner Holga 135. Enstanden in meinem Schrebergarten.

  12. quaisoir
    quaisoir ·

    Took a supersampler picture of myself on the latest attraction in Singapore - Universal Studios. Was so excited, in one of the shots my eyes look super big! Well i do have big eyes to begin with! LOL...

  13. miss_lisa
    miss_lisa ·

    meine sind eigentlich alle mehr oder weniger zu testzwecken entstanden..und eines davon sogar absolut unabsichtlich :D

  14. kakacita
    kakacita ·

    meine sind komisch... :-((

More Interesting Articles